06.03.06 20:11 Uhr
 176
 

Fußball: Premier-League-Club Sunderland hat seinen Trainer entlassen

Der Trainer Mick McCarthy von Sunderland wurde entlassen. Er war dort seit März 2003 tätig. Mit zehn Punkten aus 28 Spielen ist der FC Sunderland derzeit Tabellenletzter.

Kevin Ball wird Mick McCarthy bis zum Saisonende ersetzen, da im Sommer ein neuer Trainer den Posten übernehmen soll. Der Präsident von Sunderland hat zwar mit Schwierigkeiten gerechnet, aber nicht in diesem Ausmaß.


WebReporter: marshaus
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Trainer, Premier, Entlassung, Club
Quelle: www.fussball24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Skistar Nicola Spieß: "Teamkollege hat mich vergewaltigt"
Fußballer Mario Götze über Stoffwechselerkrankung: "Musste erstmal googlen"
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.03.2006 01:02 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
waren doch eh: ein abstiegskandidat. der neue trainer bringt auch nix mehr. das ding ist durch. 10 punkte von möglichen 84 ist ja lächerlich.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Essen: Gruppe junger Männer verwüstet Tschibo
Rührende Anzeige erfolgreich: Einsamer alter Mann findet Platz für Weihnachten
Freiburg: Mann springt ohne ersichtlichen Grund vor Polizei von Brücke


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?