06.03.06 18:59 Uhr
 675
 

Asteroiden: Neuer Spitzenreiter auf der Impakt-Skala der NASA

Ein 580 Meter großer Asteroid ist mit Stufe gelb neuer Spitzenreiter der so genannten Torino-Scala, welche die Trefferwahrscheinlichkeit auf der Erde klassifiziert. 2004 VD17 wurde vor zwei Jahren vom Massachusetts Institute of Technology entdeckt.

Die Wahrscheinlichkeit ist mit 1:1600 relativ gering, deshalb der Faktor 2 Gelb - im Falle er träfe am 4. Mai 2102 die Erde würde er lediglich einen ca. zehn Kilometer großen Krater schlagen, was einem Beben der Stufe 7,4 entspräche.

Wissenschaftler gehen jedoch davon aus ihn bald auf Stufe 0 zurückstufen zu können. 2004 VD17 ist der bislang mit der zweithöchsten Risikostufe eingeschätzte Asteroid, 2004 MN4 Apophis erreichte Level 4 von den zehn Stufen der Torino-Scala.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vostei
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Neuer, NASA, Spitze, Asteroid, Spitzenreiter, Skala
Quelle: www.newscientistspace.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher empfangen von nahem Stern merkwürdige Signale
Forscher analysieren Turiner Grabtuch: Mensch darauf erlitt massive Gewalt
Studie: Kinderkriegen schädigt das Klima am meisten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.03.2006 18:15 Uhr von vostei
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gelb ist die dritthöchste Warnstufe - dann kommt noch Orange und Rot bis Stufe 10 - kein Grund also den Weltuntergang herbeizusehnen, wie es zwei Revolverblätter gestern taten - ;)
Kommentar ansehen
06.03.2006 19:27 Uhr von Dream77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vostei..: das ist hetzt echt gut *thumbs up* auch wenn ich erwarte das diese news gesperrtd wird weil se doppelt ist :-)

trotzdem find eich es sehr gut

und das ist nicht gegen den punisher pesönlich, aber gegen die dreifache einlieferung seiner news.
Kommentar ansehen
06.03.2006 19:45 Uhr von vostei
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
warum? Bist du dir sicher, dass B*** vom selben Asteroid schreibt? Die wissen doch nicht mal, wie der heißt... ;)
Kommentar ansehen
06.03.2006 19:49 Uhr von Dream77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vostei: du hast völlig recht. wie konnte ich nur so dumm sein um das einfach mal anzu nehmen.
dafür gibts ( wenn es denn möglich wäre) noch mal 10 pkt ;-)
Kommentar ansehen
07.03.2006 22:59 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
glaube kaum: das die amerikaner oder irgend eine regierung uns eh sagen werden wann es orang oder rot ist
Kommentar ansehen
09.03.2006 13:46 Uhr von vostei
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@marshaus: die ergebnisse von beobachtungen und ortungen kommen aus einem internationalen netzwerk - da sind nicht nur die amis drüber... - wenn es heikel werden würde, bräuchte man unbedingt schnell mittel und das ginge nur mit entsprechendem klappern, ich denke da würde die öffentlichkeit wahrscheinlich schneller was von mitbekommen, als es der sache sogar dienlich wäre...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben
Chester Bennington: Neue Informationen über seinen Selbstmord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?