06.03.06 09:03 Uhr
 580
 

Basel: Um vier Uhr morgens trafen sich Zehntausende zum "Morgenstraich"

Die Närrinen und Narren in der Schweiz und Gäste der umliegenden Länder ließen sich durch den derzeitigen, massiven Wintereinbruch nicht abhalten: Morgens um vier Uhr begann der traditionelle Umzug zur Fasnacht.

Der "Morgenstraich" eröffnete die dreitägigen Veranstaltungen, die in der Schweiz traditionell eine Woche später durchgeführt werden.


WebReporter: Reporta
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Uhr, Basel, Morgen
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.03.2006 08:46 Uhr von Reporta
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Für alle Nicht-Karnevalisten ist dieser Termin unbedingt mal zu empfehlen: Die dort gespielte "Guggenmusik", etwas schräge Blasmusik mit lustig kostümierten Musikern, erzeugt mindestens soviel Stimmung wie Samba in Brasilien!
Kommentar ansehen
06.03.2006 14:53 Uhr von Mr.Gato
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
WIe bescheuert is das denn?? Um 4 Uhr morgens anfangen wollen zu feiern

Muss ja ne Mordsgaudi dann sein *lach*


Könnte mir allerhöchstens vorstellen, daß am Vortag bis um 4 Uhr morgens Party gemacht wird und der Umzug is nur dazu da alle nach Hause zu bringen *g*
Kommentar ansehen
06.03.2006 15:46 Uhr von Kampfpudel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Mr.Gato: "Könnte mir allerhöchstens vorstellen, daß am Vortag bis um 4 Uhr morgens Party gemacht wird..."

So wird es auch allerhöchstens sein... ;-)
Kommentar ansehen
06.03.2006 18:07 Uhr von Hirnfurz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Voll krass: war am Samstag in Basel, was DA an Schnee liegt, ist nicht normal!

Und bei dem Wetter rausgehen? *brrr*

Wenns Italiener wären, würd ich glatt sagen: "Die spinnen, die Römer..." aber so?
Kommentar ansehen
07.03.2006 21:19 Uhr von NewsFreakk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schwachsinn: 3 Uhr morgens aufstehen.
Und das alles um zu saufen ;-)
Kommentar ansehen
08.03.2006 01:01 Uhr von Troll-Collect
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, sind halt langsam die Schweizer: eigentlich hatte man sich für den Vorabend um 22Uhr zum "Zapfenstraich" verabredet.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zörbig: Flüchtlinge griffen Polizisten im Asylheim an
2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit 8 Planeten gefunden
Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?