05.03.06 19:24 Uhr
 6.404
 

Tödlicher Kuss mit Erdnussbutter - Kuss war nicht Ursache für den Tod

Im November des letzten Jahres lief eine schockierende Nachricht durch die Medien: Eine 15 Jahre alte Kanadierin soll durch einen Kuss ihres Freundes, der zuvor Erdnussbutter aß, gestorben sein. Die junge Frau litt an einer Erdnuss-Allergie.

Die Geschichte las sich schon etwas skurril - und ein Gerichtsmediziner bestätigte der Tageszeitung "Le Quotidien" jetzt auch, dass der Kuss nicht ursächlich für den Tod des Mädchens war. Die genaue Ursache des Todes wurde aber noch nicht mitgeteilt.

Der Bericht der Obduktion wird demnächst an die Behörden weitergegeben. Die Vorabveröffentlichung soll eine Verwertung des Vorfalls im Rahmen einer Lebensmittelkampagne verhindern.


WebReporter: Reporta
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Ursache, Kuss, Erdnuss
Quelle: www.gmx.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Mannheim: 14-Jähriger mit vier Identitäten von Polizei gefasst
Florenz: Tourist in Kirche von Stein erschlagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.03.2006 21:04 Uhr von VincPro
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was ist mit dem freund? Ohje, der arme freund, wie der denken muss wenn seine freundin plötzlich tot ist weil er sie geküsst hat???Der muss doch auch ziemlich fertig sein!
Kommentar ansehen
05.03.2006 22:22 Uhr von Lord_Prentice
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klingt bissl nach: C.S.I. oder ähnlichem!

Aber is keine schöne Sache das mit dem Mädel!
Kommentar ansehen
05.03.2006 23:21 Uhr von Kid Rob
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Psychologisches Wrack: ich kann mir sehr gut vorstellen, das die den erst mal in ne nervenklinik gesteckt haben.
ich würde da wohl erst mal min 5 jahre in behandlung müssen, bevor die mich rauslassen...
Kommentar ansehen
05.03.2006 23:37 Uhr von The Roadrunner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
news hatten wir vor weinachten schon mal; <kein text>
Kommentar ansehen
06.03.2006 00:48 Uhr von Dream77
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ the roadrunner: so wie du lesen konntest i der news, geht es hier um eine news die im november letzten jahres da war, also logisch das sie schon vor weihnachtemn da war.
damals ging man aber davon aus das die erdnussbutter schuld war.. jetzt steht aber das sie es nicht schuld war.
Kommentar ansehen
06.03.2006 01:39 Uhr von schattenenergiezelle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
argument. <kein text>

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?