05.03.06 20:03 Uhr
 417
 

Neuer Therapie-Ansatz für Lungenkranke

Die Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP) rät Patienten mit chronisch-obstruktiver Lungenkrankheit (COPD) dazu, sich mehr zu bewegen. Bisher gingen diese auf Anraten ihrer Ärzte körperlichen Anstrengungen aus dem Weg.

Dieser Ansatz stellte sich nun als falsch heraus. Die Vermeidung von körperlicher Betätigung aus Angst, keine Luft zu bekommen, verschlechtert das Befinden der Patienten: ihre Muskeln erschlaffen, sie haben keine Kondition.

Ein spezieller Lungensport soll nun den Patienten zu mehr Ausdauer und dadurch zu einem generell besseren Köper- und Lebensgefühl verhelfen.


WebReporter: black cybercat
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Neuer, Therapie, Lunge
Quelle: www.aerztezeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Mann landet in Krankenhaus, weil er sich bei Niesen Nase zuhielt
SPD Experte fordert Wiederspruchslösung für Organspende
"Blue Monday": Heute ist der depimierendste Tag des Jahres

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.03.2006 20:55 Uhr von Lindwurm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vorsicht ... sich vorher noch schlauer machen: Bei solchen Erkrankungen sollte man wirklich nicht alleine mit dem "Lungensport" anfangen und wirklich die Hilfe von professionellen Therapeuten in Anspruch nehmen.

Da weichen einige Sachen vom "normalen" Sport gewaltig ab.
Kommentar ansehen
13.03.2006 22:42 Uhr von v-n
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aus Erfahrung: Dank Heuschnupfen habe ich im Sommer immer kaum bis gar keinen Sport getrieben und hatte auch immer öfter Probleme mit der Lunge.
Aber vor ein paar Jahren habe ich mich aufgerafft und bin ans Limit gegangen. Konnte kaum mehr "schnaufen".. doch nach einigen Tagen wurde es immer besser un dich konnte immer mehr Sport am Stück machen und meine ganze Kondition und auch das Lungenvolumen nahmen deutlich zu!

Also Sport hilft wirklich! Am Anfang muss man halt erstmal den Schweinehund überwinden, aber wenn die ersten Erfolge kommen macht es auch Spass :)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgeschäft fordert von Österreicher 1.200 Euro nach Negativ-Online-Bewertung
Bisher größter Giftschlangen-Zoo in Privathaus entdeckt: Halter gebissen
Sharon Stone bekommt Lachanfall auf Frage nach sexueller Belästigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?