05.03.06 19:18 Uhr
 117
 

Fußball-Leverkusen: Reiner Calmund verneint eine dubiose Zahlung

Nachdem gestern bekannt wurde, dass Rainer Calmund angeblich aufgrund eines Finanzskandales seinen Posten als Manager bei Leverkusen räumen musste, nimmt er heute Stellung zu den Anschuldigungen.

Er dementierte die Vorwürfe und erwägt seinen Anwalt einzuschalten, um dagegen vorzugehen. Laut Calmund war auch Bayer-Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser über die Zahlungen informiert.

Holzhäuser verneinte dies aber deutlich und sagte zudem, dass Calmund nicht das Geld selbst eingesteckt habe, sondern es lediglich an den Spielerberater Volker Graul weitergegeben habe.


WebReporter: raidoo
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Leverkusen, Zahlung, Reiner Calmund
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Reiner Calmund neuer TV-Experte bei Sky
Fußball/WM: Inoffizielles Orakel Reiner Calmund orakelt Deutschland zum Sieg
"Mehr, mehr, mehr" arbeiten: Reiner Calmund mit skurriler Rede beim "Express"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.03.2006 18:38 Uhr von raidoo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mal sehen, wie es in diesem Fall hier weitergeht. Ich weiss nicht, warum man diese Sache nun publik machen musste.
Kommentar ansehen
05.03.2006 20:32 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
glaube: eher hier wurde ein grund gesucht um calmund schlecht zu machen oder um sich selber zu schuetzen.
Kommentar ansehen
05.03.2006 23:43 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich denke man kann Calmund glauben!
Er hat ja auch immer gewichtige Argumente auf seiner Seite.
Kommentar ansehen
05.03.2006 23:57 Uhr von erdnußdorfer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ohne: Calmund wäre bayer 04 nie dorthin gekommen wo sie jetzt sind (oder zumindestens vor zwei Jahren waren) . Seit der Dicke weg ist läufts ja nicht mehr so doll.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Reiner Calmund neuer TV-Experte bei Sky
Fußball/WM: Inoffizielles Orakel Reiner Calmund orakelt Deutschland zum Sieg
"Mehr, mehr, mehr" arbeiten: Reiner Calmund mit skurriler Rede beim "Express"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?