05.03.06 17:48 Uhr
 732
 

Kino: Nachfolger zu "Superman Returns"

Dieses Jahr startet "Superman Returns" in den Kinos und nun wurde bekannt, dass schon eine Fortsetzung in Planung sein soll. Publisher Warner erwartet sich mit dem aktuellen Streifen einen großen Kassenschlager.

Zwar hat der aktuelle Regisseur Bryan Singer noch nicht zugesagt, doch soll er einem Sequel nicht abgeneigt sein. Der Vertrag von Hauptdarsteller Brandon Routh beinhaltet eine Klausel, die eine weitere Zusammenarbeit mit ihm klarstellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: raidoo
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Nachfolge, Superman, Superman Returns
Quelle: www.filmstarts.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.03.2006 17:35 Uhr von raidoo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mal abwarten was der neue Superman-Film für Kritiken erhellt und ob er seine Produktionskosten wieder einspielt!
Kommentar ansehen
05.03.2006 18:57 Uhr von zocs
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ehrung für Reeves ??! Ich hoffe, egal obs weitergeht, das in dem jetzigen Film irgendein Hinweis auf Ch. Reeves ist ...
Also Ehrung und in Gedenken ... das war echt nen Schicksal und der Mann war klasse ...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?