05.03.06 16:14 Uhr
 171
 

"Open Hearts": Neuauflage von Zach Braff

Zach Braff, der Star aus der Fernsehserie "Scrubs", hat sich zu einem neuen Projekt geäußert. Nachdem er letztes Jahr mit der Tragikkomödie "Garden State" einen Erfolg als Regisseur und Schauspieler feierte, plant er jetzt einen neuen Film.

Hierbei handelt es sich um eine Neuverfilmung des dänischen Dogma-Filmes "Open Hearts" von Susanne Biers.


Der Cast für den Film steht noch nicht fest und Zach Braff verkündete, dass er keine Hauptrolle übernehmen wolle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: raidoo
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Neuauflage, Braff
Quelle: kino.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

David Fincher übernimmt Regie bei "World War Z"-Fortsetzung mit Brad Pitt
"Thor 3": 80 Prozent improvisiert
"Godzilla 2": Erstes Bild von Monster "Mothra"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.03.2006 14:52 Uhr von raidoo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zach Braff hat echt ein hohes Potential, was er mit Scrubs und Garden State schon bewiesen hat. Ich freu mich auf seinen neuen Film. In der Quelle ist auch eine Zusammenfassung des Filminhaltes des Orginales zu lesen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

David Fincher übernimmt Regie bei "World War Z"-Fortsetzung mit Brad Pitt
Moskauer Handwerkerfirma wirbt mit Martin-Schulz-Bild für Fenster
"Thor 3": 80 Prozent improvisiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?