05.03.06 15:54 Uhr
 46
 

NBA: Die Miami Heats haben einen Lauf

Dank eines Dunks von Routinier Alonzo Mourning kurz vor Ende haben die Miami Heats ihren achten Sieg in Folge gefeiert. Sie siegten mit 95:93 gegen die Atlanta Hawks.

Durch den Korberfolg von Mourning lag Miami zum ersten Mal in der Partie in Front. Sie hatten im letzten Viertel einen Rückstand von elf Punkten aufholen müssen (62:73), was dank eines starken Derek Anderson (14 Punkte) auch gelang.

Der beste Werfer bei den Heats, welche ohne den verletzten Dwyane Wade auskommen mussten, war allerdings Shaquille O'Neal mit 21 Punkten.


WebReporter: raidoo
Rubrik:   Sport
Schlagworte: NBA, Miami, Lauf
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erstmals seit 10 Jahren nicht Zlatan Ibrahimovic Schwedens Fußballer des Jahres
Amateurfußball: Nach Stand von 25:1 bricht Schiedsrichter Partie aus Mitleid ab
Fußball: Tunesien will Sami Khediras Bruder für Nationalmannschaft gewinnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

JVA Tegel: Insassen prügeln Kinderschänder in Gefängnis brutal nieder
Linken-Politikerin sorgt für Eklat: Verbotene Kurden-Fahne in Bundestag gezeigt
Japan: Frau gießt vier ihrer Babys in mit Beton gefüllte Eimer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?