05.03.06 15:25 Uhr
 152
 

Hilary Swank gibt Ehe eine zweite Chance - wegen der Haustiere

Auch wenn eine Ehe kinderlos ist, kann man sich als Familie fühlen. Denn auch zu Papageien, Hunden, Katzen und Kaninchen kann man eine starke Bindung entwickeln. So ist es jedenfalls bei Oscar-Preisträgerin Hilary Swank ("Million Dollar Baby").

Sie und ihr Mann Chad Lowe, ebenfalls Schauspieler, haben im Januar nach acht Jahren Ehe die Trennung bekannt gegeben. Nun wollen sie es um ihrer geliebten Tiere willen noch einmal miteinander versuchen.

Ein Familienmitglied bestätigte: "Hilary und Chad haben gemerkt, wie sehr sie sich lieben, als sie wieder gemeinsam Zeit mit ihren Haustieren verbrachten. Sie sind eine große glückliche Familie und wollen diese nicht zerstören."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: black cybercat
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Ehe, Chance, Haustier, Hilary Swank
Quelle: www.glamourmagazine.co.uk
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.03.2006 13:55 Uhr von black cybercat
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmmm... die Trennungsgründe scheinen wohl nicht besonders schwerwiegend gewesen zu sein - oder aber die beiden verbindet hauptsächlich eine ungewöhnlich ausgeprägte Tierliebe...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?