05.03.06 14:50 Uhr
 81
 

Snooker: Shaun Murphy ist im Finale der Welsh Open

Die erste Halbfinalbegegnung der Welsh Open trugen der amtierende Weltmeister Shaun Murphy und Barry Hawkins aus. Der Weltmeister setzte sich am Samstag deutlich mit 6:1 durch.

Zwar konnte Hawkins den ersten Frame mit einem 65er Break gewinnen, im weiteren Matchverlauf jedoch war er klar unterlegen. Taktische und technische Fehler brachten ihn schnell in Rückstand.

Murphy erzielte in den Frames 6 und 7 je ein Century und zeigte sich mit seiner Leistung insgesamt sehr glücklich. Er habe Snooker gespielt, wie es ihm sonst nur im Training gelinge.


WebReporter: kaetzchen2
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Finale
Quelle: www.eurosport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beachvolleyballerinnen werden "Sportler des Jahres 2017"
Fußball: Zweiter Sieg in Folge unter neuem Trainer für Borussia Dortmund
Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.03.2006 11:34 Uhr von kaetzchen2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das verspricht ein spannendes Finale für den heutigen Sonntag. Wenn Murphy diese Form behalten könnte, wäre auch eine Titelverteidigung in Sheffield bei der WM drin.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Günter Wallraff: Erdogan errichtet eine "islamofaschistische Diktatur"
Online-Handelsriese Amazon plant nun auch Ladengeschäfte in Deutschland
Türkische Regierung will die Botschaft des Landes nach Ost-Jerusalem verlegen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?