05.03.06 14:31 Uhr
 703
 

Oregon/USA: Vier Piloten retteten sich mit ihren Schleudersitzen

Eine EA-6B Prowler der US-Marine ist am Freitag im unzugänglichen Nordosten des Bundesstaats Oregon abgestürzt. Alle vier Insassen konnten sich mit dem Schleudersitz retten.

Bisher ist die Ursache des Unfalls noch nicht bekannt, die Untersuchungen haben begonnen. Das elektronisch ausgerüstete Kriegsflugzeug befand sich im Tiefflug, als es abstürzte.

In dem Gebiet gäbe es nichts, gegen das der Jet hätte fliegen können, sagte eine Sprecherin der Polizeistation des Umatilla-Bezirks. Im Jahr 2001 waren in der Gegend schon einmal zwei Prowler abgestürzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: la_iguana
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Pilot, Schleudersitz
Quelle: www.chron.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Barcelona: Nach Terroranschlag - Behörden suchen 22-jährigen Marokkaner
Russland: Acht Verletzte bei Messerangriff - Täter erschossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.03.2006 00:32 Uhr von la_iguana
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eigentlich spektakulär, wenn gleich vier Piloten mit dem Schleudersitz aussteigen müssen. Im Moment fallen in den USA einige Flugapparate vom Himmel. Was ist da denn los?
Kommentar ansehen
05.03.2006 15:01 Uhr von Peter13779
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
end of life: Die alten "Damen" hatten ihren Jungefernflug 1968. Die Dinger sollen bald bzw. werden schon gegen die EA-18 Super Hornet ausgetauscht. Quasi ne "normale" Hornet, aber mit einem 30% größeren Rumpf. Solange also die Besatzung mit dem Schrecken davon gekommen ist, ist es kein großer Verlust.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?