04.03.06 19:49 Uhr
 2.797
 

"James Bond" (Daniel Craig) will seinen Penis im Film "Casino Royale" zeigen

"James Bond" (Daniel Craig) hat nun bekannt gegeben, dass er im neuen James Bond Film "Casino Royale" nicht nur seinen Po zur Schau stellen will sondern auch seinen Penis zeigen möchte.

Er sagte im Interview außerdem: "Ich bin nicht schüchtern und Bond wäre es auch nicht. Heutzutage erwarten wir von Schauspielerinnen, dass sie sich ausziehen, warum also nicht auch Männer?"


WebReporter: THE-PUNISHER
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Penis, James Bond, Casino, Royal, Daniel Craig
Quelle: www1.bild.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Daniel Craig bestätigt, wieder James Bond zu spielen
Koblenz: Mann wollte Namen in James Bond ändern
Sean Connery in Trauer über verstorbenen "James Bond"-Kollegen Roger Moore

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.03.2006 19:56 Uhr von da.real.gamer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
will ich net sehen: er muss wohl beweisen das er nicht so ne memme is wie alle sagen und schreiben...
was mich angeht kann ich auf denn anblick auch gut verzichten
Kommentar ansehen
04.03.2006 19:58 Uhr von THE-PUNISHER
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja ich denke auch, dass er das gesagt hat, weil er der presse eins auswischen will, die schreiben ja alles was er sagt ;) ich denke nicht, dass james bond ne fsk von 18 bekommen will -gg-
Kommentar ansehen
04.03.2006 20:03 Uhr von webworky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Noch ein Grund mehr aus einem Bond-Fan einen Bond-Hasser zu machen! Wie sagen wir in Franken immer gerne? ALLMÄCHD! Hat er so viel oder so was besonderes zu bieten, dass er das zeigen muss? Oder glaubt er, damit zu "überzeugen"??? Au weh, noch eine Bond-Schlagzeile, die die Welt nicht braucht!
Kommentar ansehen
04.03.2006 20:05 Uhr von THE-PUNISHER
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@webworky: -gg- wie das klingt lool naja ich denke mal du bist der bond fan den du ansprichst, guckst du dir den film nun deshalb nicht mehr an?
Kommentar ansehen
04.03.2006 20:16 Uhr von MajoB.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na Wahnsinn: Wieder ein Pillermann mehr im Fernsehen. Ich glaub zwar nicht, dass ihn das sympathischer macht aber was solls...Warum fährt er im Film nicht nackt schlecht Auto?
Ich hoffe bloß, dass er jetzt dazu über geht, im Film vom Bondgirl auf Handbetrieb umzuschalten...
Kommentar ansehen
04.03.2006 20:20 Uhr von webworky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@THE-PUNISHER - Fan stimmt und "Hasser" ist vielleicht übertrieben - aber ich kann den Typen absolut nicht abhaben, fand ihn schon bei Lara Croft einfach z.K.

Wenn der Film - das hab ich irgendwo schon mal in einem Beitrag zum Thema geschrieben - dann irgendwann mal in der Nice-Price-Abteilung bei MediaMarkt günstig zu haben ist, werde ich meine Bond-Sammlung dann sicherlich vervollständigen. Aber ins Kino gehen, um ihn anzugucken? Nein, Danke!
Kommentar ansehen
04.03.2006 20:21 Uhr von Luzifers hammer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
LOL: Fragen wir doch einfach Frau Makatsch,
Die müsste ihn(Den Penis)ja wohl genau kennen.
James Bond ist tot.
Kommentar ansehen
04.03.2006 20:23 Uhr von THE-PUNISHER
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: man könnte ja den film boykottieren, und wir wissen ja alle, wenn es ein flipp wird, muss reagiert werden und was passiert dann? es kommt der alte bond, der geld eingespielt hat :D
Kommentar ansehen
04.03.2006 21:00 Uhr von AS55555
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mmmmmm: der past doch eh nicht als 007 darsteller ins bild, dat wird ein misserfolg mehr bestimmt auch net

darf ich auch mal mein pillermann in die kamera halten, ich hab da auch ein pillermann und bin männlich da

warum kann der nicht gleich in ein porno mitspielen, dann brauch man so eine news nicht mehr lesen
was für ein scheiss wichtig tu er, auf der 1. seite von der bild ist genügend platz für den ..... und sein ding dar
Kommentar ansehen
05.03.2006 11:07 Uhr von Bjorn42
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sexobjekte: Na ja, hat er doch recht. Frauen laufen auch andauernd nackt in Filmen rum. Ich muss es auch nicht unbedingt sehen, aber wünschen nicht gerade Männer es sich häufig, dass Frauen sie ein Stückchen mehr als Sexobjekte sehen? Also wenn das nicht ein Schritt in die richtige Richtung ist, weiß ich auch nicht. :D
Kommentar ansehen
05.03.2006 14:02 Uhr von 2Skywise
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Komisch kaum kommen die richtigen Themen, ist auf einmal die BLÖD-Zeitung als Quelle gut genug, hm?

Abwarten, Tee trinken und sich schon mal insgeheim auf eine Tüte Popcorn vorbereiten, wenn das Kino den James-Bond-St(r)eifen zeigt ... und vor allem nicht immer alles auf die Goldwaage legen, was die BLÖD so behauptet. Vielleicht läuft er am Ende nackig durch digital hinzugefügte Schatten ... und dann war die ganze Aufregung umsonst.
Kommentar ansehen
05.03.2006 14:04 Uhr von TDH
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: "Na ja, hat er doch recht. Frauen laufen auch andauernd nackt in Filmen rum."
Klar, aber da muss man die Zoomfunktion seines DVD-Players nicht strapazieren. ^^
Kommentar ansehen
05.03.2006 14:05 Uhr von gianni2005
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
rofl: ja ja ich werd mir den film aufjedenfall nicht ansehen..
die news zum neuem bond werden ja als schlimmer.. ich glaube das wird der letzte bond gewesen sein.. irgendwann ist auch ne grenze überschritten
Kommentar ansehen
05.03.2006 14:39 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
weil das niemand sehen will: Meint er wenn er nackich ist wertet das seine nicht vorhandenen schauspielerischen Fähigkeiten auf ?
Niemand will sein Gesicht sehen. Und seinen Hintern schon gar nicht.
Kommentar ansehen
05.03.2006 20:42 Uhr von raidoo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hehe: die kleinste waffe, die er immer bei sich trägt.

auch wenn es negative publicity ist, hat der neue 007 schon jetzt mehr davon als die letzten teile ;).

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Daniel Craig bestätigt, wieder James Bond zu spielen
Koblenz: Mann wollte Namen in James Bond ändern
Sean Connery in Trauer über verstorbenen "James Bond"-Kollegen Roger Moore


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?