04.03.06 19:15 Uhr
 68
 

1. Fußball-Bundesliga: Bremen kommt über ein 1:1 in Leverkusen nicht hinaus

In einem weiteren Spiel der 1. Fußball-Bundesliga reichte es heute Nachmittag für Werder Bremen nur zu einem 1:1 (1:1) bei Bayer Leverkusen. Damit haben die Bremer im Wettbewerb um die Deutsche Meisterschaft einen Dämpfer erlitten.

In der BayArena, vor 22.500 Besuchern (ausverkauft), gingen die Gäste schon sehr früh (2.) durch Torsten Frings per Foulelfmeter in Front. Zuvor hatte Juan (Leverkusen) Miroslav Klose gefoult.

Vier Minuten vor Ende der ersten Halbzeit traf Dimitar Berbatow zum Ausgleich und stellte damit bereits den Endstand her.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Bremen, Leverkusen
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Silber für Biathlet Simon Schempp nach Fotofinish
Fußball: Bleibt Michy Batshuayi doch länger beim BVB als gedacht?
Olympia: Snowboard-Star Ester Ledecka gewinnt Gold im Super-G

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.03.2006 18:46 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So wird das leider nichts mit der Deutschen Meisterschaft für Werder Bremen. Da geben die Bayern endlich mal drei Punkte ab und für Bremen reicht es nur für ein Pünktchen. Immerhin ist der Abstand etwas geringer geworden...
Kommentar ansehen
04.03.2006 23:44 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie immer: zeigen die bayern nerven...ziehen die anderen nach und spielen unentschieden, aber noch ist nicht alles verloren.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?