04.03.06 19:14 Uhr
 42
 

1. Fußball-Bundesliga: Schalke holt drei Punkte in Hannover

In einem Spiel der 1. Fußball-Bundesliga verlor am Samstagnachmittag Hannover 96 gegen den FC Schalke 04 mit 1:2 (0:2).

47.000 Besucher sahen bereits in der ersten Halbzeit die Schalker Führung. Christian Poulsen (20.) und Zlatan Bajramovic (28.) waren die Torschützen.

Poulsen wurde in der 73. Minute infolge Handspiels vom Platz gestellt (Gelb-Rot). Thomas Brdaric trat zum Strafstoß an, doch Frank Rost, der Schalker Torhüter, konnte abwehren. Thomas Christiansen brachte den Nachschuss dann doch im Tor unter.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, FC Schalke 04, Hannover, Punkt
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.03.2006 23:49 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schade: haette hannover einen sieg gewuenscht und vielleicht sogar einen uefa cup platz.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?