04.03.06 18:38 Uhr
 45
 

1. Fußball-Bundesliga: Der BVB kommt über ein Remis gegen Mainz nicht hinaus

Borussia Dortmund kam heute über ein 1:1-Unentschieden gegen den FSV Mainz 05 nicht hinaus. Damit sind die Aussichten, sich für den UEFA-Cup zu qualifizieren, stark gesunken.

Christian Wörns hatte die Platzherren in der 27. Minute in Führung gebracht. Zu Beginn der zweiten Halbzeit (53.) glich Michael Thurk aus. Kurz danach foulte Markus Brzenska (BVB) Thurk und es gab Elfmenter.

Den Strafstoß konnte Mohamed Zidane allerdings nicht im Tor unterbringen (58.). Es ist für die Dortmunder bereits das vierte Spiel hintereinander, in dem es keine drei Punkte gab. Mainz hat schon seit sechs Spielen keinen Sieg mehr geholt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Borussia Dortmund, Mainz
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wegen Tatverdachts Festgenommener bestreitet Attentat auf Borussia Dortmund
Fußball: Neue Trikots von Borussia Dortmund mit Querstreifen geleakt
Fußball: Borussia Dortmund stark an Real-Madrid-Star Alvaro Morata interessiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.03.2006 18:05 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und schon wieder keine drei Punkte für Borussia Dortmund. :-( So wird das nichts mit dem UEFA-Cup! Bleibt wohl nur der UI-Cup, doch wenn das so weiter geht, ist auch der gefährdet.
Kommentar ansehen
04.03.2006 18:59 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@rheih: Die News war eigentlich MEINE!!!
Warst a bisserl schneller:-(
Kommentar ansehen
04.03.2006 19:16 Uhr von darkdaemon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Maarwijk feuern!! Der bringt doch in Dortmund garnichts zusammen

Mir währe Sammer wieder viel lieeeber : )))

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wegen Tatverdachts Festgenommener bestreitet Attentat auf Borussia Dortmund
Fußball: Neue Trikots von Borussia Dortmund mit Querstreifen geleakt
Fußball: Borussia Dortmund stark an Real-Madrid-Star Alvaro Morata interessiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?