04.03.06 16:22 Uhr
 123
 

Ramsan Kadyrow ist neuer Ministerpräsident in Tschetschenien

Die russische Republik Tschetschenien hat mit Ramsan Kadyrow einen neuen Ministerpräsidenten. Er tritt die Nachfolge von Abramow an, der bei einem Verkehrsunfall schwere Verletzungen erlitt.

Ramsan Kadyrow sagte in seiner Antrittsrede, dass die enge Zusammenarbeit mit Moskau fortgesetzt werde. Er will die radikal-islamischen Rebellen die Härte seines Sicherheitsapparates spüren lassen.

Kadyrow befehligt eine eigene private Armee mit einer Stärke von mehreren tausend Mann. Sein Vater war der frühere Präsident Achmad Kadyrow. Dieser kam bei einem Anschlag im Jahr 2004 ums Leben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katerle
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Minister, Ministerpräsident
Quelle: www.mdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 40 Millionen Euro für G20-Geschädigte
Polen: Umstrittenes Justizgesetz verabschiedet
Erdogan unterstellt Bundesregierung "große politische Verantwortungslosigkeit"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 40 Millionen Euro für G20-Geschädigte
Polen: Umstrittenes Justizgesetz verabschiedet
Chester Bannington (Linkin Park) geht Selbstmord in seiner Villa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?