04.03.06 11:23 Uhr
 75
 

FFM: Deutscher Aktienindex klar im Minus - Fester Euro und teures Öl belasten

Der Deutsche Aktienindex (DAX) hat am Freitagabend klar im Minus geschlossen. Ursache waren u. a. der feste Euro und das teure Öl. Der DAX verlor 1,07 Prozent und ging mit 5.721,46 Zählern ins Wochenende.

Der MDAX veränderte sich mit einem Endstand von 8.354,35 Zählern kaum (plus 0,08 Prozent). Auch beim TecDAX gab es mit minus 0,09 Prozent kaum Bewegung, er notiert jetzt bei 736,55 Zählern.

Der Titel von Adidas-Salomon konnte einen Teil (plus 2,26 Prozent) seiner gestrigen Verluste wettmachen. Die Aktien von Fresenius Medical Care (FMC) gewannen 3,55 Prozent hinzu und waren somit Tagessieger im DAX.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Euro, Aktie, Öl, Minus, Aktienindex
Quelle: portale.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erstes Luxushotel auf Kuba eröffnet
Niederlande wird Gaslieferung an Deutschland nach Erdbeben einstellen
USA: Trump-Regierung kürzt Lebensmittelmarken - "Leute sollen arbeiten gehen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.03.2006 12:46 Uhr von Jepi123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zocken: Also gehen wir zum zocken lieber in die Spielbank.......

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Plisting: Flitzer lässt Glied blitzen und kolbt sich einen ab
Hanf: Mann verliert Kontrolle und baut Unfall
Achim: Junger Mann fuhr unter Drogeneinfluss


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?