03.03.06 20:59 Uhr
 745
 

FSK konnte "Tal der Wölfe" nicht neu prüfen – Schneefall verhinderte die Prüfung

Eigentlich sollte die Altersfreigabe für den umstrittenen Kinofilm "Tal der Wölfe" von der FSK (Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft) neu geprüft werden, nachdem es Kritik gab.

Die Natur verhinderte diese Prüfung allerdings. Der Appellationsausschuss, der insgesamt sieben Mitglieder umfasst, konnte wegen zu heftigen Schneefalls nicht zusammentreten. Der Frankfurter Flughafen hatte einige Flüge wegen des Wetters gestrichen.

Die FSK soll prüfen, ob die Altersfreigabe wieder auf 18 hochgesetzt wird, nachdem sie auf 16 zurückgesetzt gesetzt wurde, da der Filmverleih erfolgreich Einspruch gegen die Altersfreigabe von 18 Jahren einlegte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: THE-PUNISHER
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schnee, Prüfung, Tal, FSK
Quelle: www.rnz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Johnny Depp wollte keinen weiblichen Bösewicht in "Fluch der Karibik 5"
Pippa Middleton und Ehemann: Sie bereisen in den Flitterwochen gleich drei Orte
Sicherheitsmaßnahmen: Keine Handys bei Finale von "Germany´s Next Topmodel" erlaubt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.03.2006 21:16 Uhr von THE-PUNISHER
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich verstehe nicht, warum die das nicht über andere Wege absprechen können -gg-
Kommentar ansehen
03.03.2006 21:18 Uhr von thalos
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist sowieso egal: Die Pfeifen von der FSK würfeln doch sowieso die Altersfreigaben aus ! Oder Montag morgens, alle noch müde, oder Freitag mittags, alle schnell ins Wochenende ! Kann nicht anders sein !
P.S. Ich kenne "Tal der Wölfe" nicht und will ich auch nicht kennenlernen
Kommentar ansehen
03.03.2006 21:20 Uhr von THE-PUNISHER
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ähm thalos: Glaubst du das die 16 jährigen türkischen Bürger sich davon abbringen lassen den film zu gucken, wenn er ab 18 ist? und die meisten haben ihn schon gesehen -gg-
Kommentar ansehen
03.03.2006 22:31 Uhr von attack64
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bester Film: Chabos der Film hat voll rein man! Scheiß Amis machen voll die Faxen und werden dann von Türkischen Rambos in Arsch getreten. Zieht euch den Film rein...
Kommentar ansehen
03.03.2006 23:42 Uhr von Mjölnir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: ist ja eh egal mit welcher Altersfreigabe der Film versehen wird (werden soll), da er ja sowieso in diesem unsem "Rechtsstaat" einfach abgesetzt wurde ( auf politischen Druck?) Eigentlich dachte ich, dass wir hier in Deutschland eine Meinungs bzw. Pressefreiheit haben. Solange irgend etwas gegen die "bösen" Buben aus Russland, Beirut oder sonst wo her zu zeigen ist, darf (soll) der Film in Deutschland natürlich laufen. Bekommt unser großer Bruder USA den Ars*h voll, wird er verboten. Aber wer will sich darüber schon großartig aufregen. Meinen denn die Herren sog. Medienwächter allen Ernstes, dass ein Verbot oder eine Indizierung oder vielleicht sogar ein Verbot einen mündigen Bürger davon abhalten können den Film zu sehen????
Kommentar ansehen
03.03.2006 23:51 Uhr von da.real.gamer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bestechlich: die fsk und die usk sind doch sowieso bestechlich wer genug zahlt kann bestimmen ab wann ein spiel oder film geeignet sind. außerdem ist der deutsche jugendschutz sowieso total überzogen und viel zu streng.
Kommentar ansehen
04.03.2006 00:30 Uhr von ccwm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lächerlich die Kinobetreiber sind froh um jede Karte die sie verkaufen, nach dem Alter wird da nicht groß gefragt. Schon gar nicht beim Unterschied zw. 16 und 18...
Kommentar ansehen
04.03.2006 00:33 Uhr von Gunny007
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@attack64: Ich stehe zwar auch nicht auf die Amis. Die können sich genau so gut artikulieren wie Du.
Aber die Amis können, wenn sie in so einen Film gehen, immer noch zwischen Realität und Film unterscheiden.
Ich hoffe Du verstehst was ich meine.
Kommentar ansehen
04.03.2006 00:59 Uhr von ccwm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Gunny007: "Aber die Amis können, wenn sie in so einen Film gehen, immer noch zwischen Realität und Film unterscheiden."

Dann lies mal das:
http://shortnews.stern.de/...
Kommentar ansehen
04.03.2006 11:08 Uhr von realsausi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mündige Bürger: >>dass ein Verbot oder eine Indizierung oder vielleicht sogar >>ein Verbot einen mündigen Bürger davon abhalten können >>den Film zu sehen????

Gerade das will die Indizierung ab 18 ja nicht. Die mündigen Bürger dürfen dann ja gucken, nur die unmündigen unter 18 halt nicht.
Kommentar ansehen
04.03.2006 15:39 Uhr von user31085
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das ist nicht in ordnung . . .: also gerade die USA müsste mit kritik umgehen können nur weil man ein film kommt der mal ein der so "tollen" Vasade der amis kratzt muss der film nicht gleich in den index rein
Kommentar ansehen
04.03.2006 18:46 Uhr von legionaer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Oscarreif - Klasse Film...echt super muss jeder wirklich gesehen haben. Würde es sogar gerne sehen, wenn er für den Oscar-nominiert wird, aber leider gibt es da keine Sparte "Bester Fantasy-Film" oder "Bester Science-Fiction" oder sogar die Mischung daraus.

Lasst doch die islamistischen Fundis träumen - noch mehr in ihrem Hass können die doch gar nicht bestärkt werden, als dass sie in ihrer geistigen Demenz es schon ohnehin sind und auf ein paar mehr kommt es doch auch nicht mehr an.

Hat die selbsternannte Gutmenschen-Ikone Frau Roth am eigenen Leib zu spüren bekommen nach ihrem Besuch im Kino.

Nette Berichte darüber - siehe:

http://myblog.de/...

und ne gute Filmkritik:

http://myblog.de/...

*lol* - der bringt es irgendwie auf den Punkt.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?