03.03.06 18:22 Uhr
 1.493
 

Rumänien: Pfarrer stellte Politiker eine Falle - Beim Sex in der Kirche gefilmt

In Rumänien muss sich ein Pfarrer wegen versuchter Erpressung vor Gericht verantworten. Der 47-Jährige hatte einem Lokalpolitiker eine Falle gestellt, um ihn zu diskreditieren.

Gemeindeangehörigen hatte er ein Video vorgeführt, in dem der 74-Jährige beim Sex mit einer 17-Jährigen in der Kirche zu sehen ist. Die junge Frau war vom Geistlichen zur Verführung des Politikers überredet worden.

Seine Rechnung ging allerdings nicht ganz auf, denn die Reaktion der Gemeindemitglieder hatte der 47-Jährige nicht einkalkuliert. Diese enthoben den Pfarrer seines Amtes und schalteten die Polizei ein.


WebReporter: Junginho
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Politik, Sex, Politiker, Kirche, Rumänien, Pfarrer, Falle
Quelle: wcm.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prag: Schauspieler Jan Triska stürzt von Karlsbrücke in den Tod
Syrien: Russischer General wird bei Mörserangriff des IS getötet
Italien: Eurofighter-Pilot stürzt bei Flugshow ins Meer und stirbt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.03.2006 18:37 Uhr von Thunderwave
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und der politiker muss sich nicht verantworten? hat doch mit ner minderjährigen geschlafen!
Kommentar ansehen
03.03.2006 18:52 Uhr von Jepi123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wat is dat denn?
Kommentar ansehen
03.03.2006 19:15 Uhr von Runeblade
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@jepi so ein sinnvoller Kommentar wie deiner ist mir schon lang nicht mehr untergekommen.... Hau rein, Alter, dann wird das noch was mit Pisa.

Zur News: Ich verurteile das "Falle-Stellen" dieses Herrn genauso wie die Fallen-Stellerei der Polizei, indem sie hübsche Polizistinen gespielt auf den Strich schickt und so potenzielle Freier in die Falle lockt. Hinterlistig wie nochmal was.... Wer leicht zu verführen ist, aber keinen konkreten Grund hat, wird wohl auch nix machen, allerdings die ganze Situation gezielt herauszufordern, ist einfach nur Dreck....
Kommentar ansehen
03.03.2006 20:24 Uhr von MacC00l
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Krone = Bild: Oje oje...
Wie ernst kann man diese Meldung nehmen?
Und so ein Zufall: 47 74 17. Am Tastenblock liegen diese Ziffern verdächtig nah beieinander...

Krone: *gähn*
Kommentar ansehen
04.03.2006 17:37 Uhr von janny1989
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lool @ maccool: ohne frage hast du recht das das bildniveau is, aber beim num pad liegen alle zahlen nah beieinander....
Kommentar ansehen
05.03.2006 06:32 Uhr von babasaad
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
rechtslücke ;): das der politiker nich belangt wird kann daran liegen, dass er von ihr verführt wurde und nich umgekehrt (d.h. verführung minderjähriger kommt nicht in frage!)...
und das mädl kann nich belangt werden, da er sich verführen ließ... also auch keine "vergewaltigung"...

was nur nich klar is, was der pfarrer erpressen wollte ;)

PS: und ob die newsportale "bildniveau" haben ist doch egal ;)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nicht die Partei der Akademiker: Diese Menschen haben die AfD gewählt
Twitter-User machen sich über Melania Trumps Shirt bei der Gartenarbeit lustig
Fehler bei Angela-Merkel-Kampagne eingeräumt: "Wir sind gescheitert"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?