03.03.06 16:56 Uhr
 2.001
 

Leipzig: Literaturstudenten gehen in den Puff - natürlich zu Studienzwecken

Die Dozentin der Universität Leipzig, You-Il Kang, ging mit ihren Studenten in das größte Bordell der Stadt. Sie sollen "professionell recherchieren, um mit Überzeugung, mit Kraft schreiben zu können".

Der Studienbesuch fand eine Stunde vor Öffnung des Etablissements statt. Die angehenden Schriftsteller konnten sich umsehen und fotografieren. Da noch einige der Bewohnerinnen schliefen, mussten sie sich allerdings ruhig verhalten.

Das Seminar "Anatomie der Liebe" soll den Studenten möglichst viele Schattierungen des Themas vermitteln. Die Dozentin war mit Studenten auch schon im Gefängnis, bei Obduktionen und ließ sie an einem Schießstand Erfahrungen mit Waffen sammeln.


WebReporter: Thothema
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Studie, Leipzig, Liter, Literatur, Literat, Puff
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.03.2006 16:49 Uhr von Thothema
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Toll! Das kann ich nur befürworten. Raus aus den muffigen Studierstuben und rein in die richtige Welt. Klasse Idee!!!
Kommentar ansehen
03.03.2006 17:24 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
heißt es "das puff": oder nicht eher der puff?

dann ist aber die überschrift falsch.
Kommentar ansehen
03.03.2006 18:07 Uhr von Cpt.Death
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmmm, interessant.... vielleicht heisst es aber: die Puff... wer weiss das schon... warum nicht das? Bordell ist doch auch "sächlich"/neutrum....

ich denke das gleiche Problem wie bei Nutella...
Kommentar ansehen
03.03.2006 18:30 Uhr von Thothema
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
alemannisch: für Anfänger;-)
wir sagen eben ins Puff.....

habs aber hochdeutschen lassen. :-)
Kommentar ansehen
04.03.2006 07:19 Uhr von my_mystery
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Abschluss: bumsa cum laude !

Ein "harter" Weg bis zum Ziel ...

Die "Komm"ilitonen auf Saminarsausflug ...

Der Lerneffekt "verpufft" auf keinen Fall ...

Da "kommt" jeder gerne zur "Vorleserin" ...

(c:
Kommentar ansehen
04.03.2006 08:39 Uhr von blatti
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lernen fürs Leben: Kann ich unterstützen :).
Kommentar ansehen
04.03.2006 12:42 Uhr von akira100
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...mit Kraft aber warum eine Stunde vor Öffnung?
Wäre es nicht besser, den laufenden Betrieb zu sehen?
Und wenn schon Erfahrungen sammeln, warum sich nicht gleich ins Leben stürzen?!
Kommentar ansehen
06.03.2006 15:11 Uhr von TDH
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tag der Zweideutigkeiten? Oder war´s ganz bewusst?

"Sie sollen "_professionell_ recherchieren (...)"

"Da noch einige der Bewohnerinnen schliefen (...)"
Na gut, da fehlt das bei- vor dem schliefen. ^^

"Das Seminar "Anatomie der Liebe" soll den Studenten möglichst viele Schattierungen des Themas vermitteln. Die Dozentin war mit Studenten auch schon im Gefängnis (...)"
Naja, muss man in dem Seminar homosexuelle Liebe am eigenen Leib erfahren? Oder hätte da nicht ein Film gereicht? ^^

Aber mein Liebling ist:
"Raus aus den muffigen Studierstuben und _rein_ in die richtige Welt."
Wenns die Uni zahlt, bin ich dabei. ^^
Kommentar ansehen
04.07.2008 20:23 Uhr von brinamuc
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nimmt man`s: wort "puff" als synonym für`s "freudenhaus" wird`s schon in ordnung gehen. oder bei uns gehn wir einfach in`n Puff.
;-)

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle
Brexit: Moody´s stuft Bonität Großbritanniens herab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?