03.03.06 13:55 Uhr
 5.609
 

Großbritannien: Zwillinge haben eigene Sprache entwickelt

In Cleckheaton (Großbritannien) leben die Zwillinge Jack und Luke Ryan. Die beiden sind vier Jahre alt.

Das Zwillingspärchen hat eine eigene Sprache erfunden und spricht kaum Englisch. Ihre Eltern und andere Personen stehen meistens vor einem Rätsel. "Tiha" nennen sie ein T-Shirt, "Tschu-Tschu" ist ein Taschentuch und Opa heißt "Wawa".

In der Regel ist es bei Zwillingen oft so, dass sie für Außenstehende unverständliche Wörter benutzen, allerdings ist dies auf einen kurzen Zeitraum begrenzt. Die beiden pflegen ihre Sprache aber schon seit 2004. Sie bekommen nun eine Sprachtherapie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Großbritannien, Sprache, Zwilling
Quelle: n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hochschule Emden/Leer: Professor wurden Klausuren geklaut
Etwa 100 Flüchtlinge machen Zuhause Urlaub
Schweiz: Frauen umgehen Burka-Verbot mit medizinischem Mundschutz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.03.2006 14:37 Uhr von DonSossenheim
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tolle leistung: jedes kleinkind hat doch seine eigene sprache. mein kleiner (27 monate) sagt zum beispiel "dern" zum stern und spazieren gehen ist "ata". das sit genauso toll wie tiha statt t-shirt.

die haben keine geheimsprache, die können einfach nicht richtig sprechen.
Kommentar ansehen
03.03.2006 14:54 Uhr von terrordave
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sprachtherapie? wozu denn? dass man mit 4 sich noch nicht gescheit artikulierne kann ist klar. die lernen garantiert nebenher englisch. und wenn sie nur untereinander diese sprache sprechen...lasst sie doch, dann haben sie später nen riesenspaß damit
Kommentar ansehen
03.03.2006 15:58 Uhr von Reinsteckefuchs
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
richtige genies, die kleinen! also eine Mandarine war bei mir eine "DIDA!" und ein
Wohnmobil war ein "GOFA"

jaja, damals hab ich noch neue sprachen entwickelt ^^ ...
Kommentar ansehen
03.03.2006 16:03 Uhr von Teufelsgott
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich entwickel imo auch ne eigene Sprache, mit Grammatik und allem. Muss ich jetzt auch in ne Therapie?
Kommentar ansehen
03.03.2006 16:19 Uhr von curunter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Teufelsgott: nein aber ein buch schreiben wo man sie verwenden muss ;) . ich hatte auch früher meinen eigenen worte für alles mögliche, das ist doch cool wenn dich neimand versteht, wenn du das nicht willst, und dann kann man sich auch besser untereinander absprechen wenns mal hart auf hart kommt oder man bespricht wenn man abschleppt :)
Kommentar ansehen
03.03.2006 17:59 Uhr von stuhlman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
stellt euch mal die eltern vor ^^
ich kanns nich beurteilen ich hab (noch) keine kinder....aber wenn man sein kind nich richtig versteht wenns 4 is, fänd ich das shcon leicht hart.
aber anscheinend können die eltern ja schon den einzelnen wörtern die richtigen wörter zuordnen, also kanns ja nich so schlimm sein ....
Kommentar ansehen
03.03.2006 20:01 Uhr von webworky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Meine Zwillis plapperten auch anfangs in einer Art Geheimsprache miteinander... Es kam einem manchmal sogar so vor, als ob sie über uns, die Eltern, ablästern würden, weil sie plötzlich nach ihrem Gebrabbel loskicherten.
Allerdings haben sie dann in der "richtigen Sprechphase" pünktlich angefangen, richtig zu sprechen!
Kommentar ansehen
03.03.2006 20:37 Uhr von thobal92
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich konnte mit 5 Jahren noch nicht Deutsch! ----> aber ich hatte keine Probleme!
Sobald man mit anderen Kindern spielt, lernt man ihre Sprache im Nuh! (1 Monat und ich sprach fließend.)
Ich hatte danach auch nie Probleme mit der deutschen Sprache, obwohl ich zuerst ausschließlich Englisch konnte.
Kommentar ansehen
04.03.2006 07:56 Uhr von my_mystery
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
... Oh zerfrettelter Grunzwanzling da vibriert mein Babelfisch vor Freude ...

*darauf einen Pangalaktischen Donnergurgler*

(c:
Kommentar ansehen
04.03.2006 14:21 Uhr von It´s_not_me
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kann mich DonSossenheim nur anschliessen hier einige beispiele meines juniors und seiner cousinen:
gigigu = schnuffeltuch
aga = franzi
uga = auto

usw.usw
Kommentar ansehen
04.03.2006 21:30 Uhr von megatrend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
welche Enttäuschung! ich dachte schon, es gibt etwas besseres als Esperanto!

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hochschule Emden/Leer: Professor wurden Klausuren geklaut
Verkehrsminister Dobrindt: Lufthansa soll Großteil von Air Berlin bekommen
Soldaten sollen bei KSK-Veranstaltung Sex-Party mit Hitlergruß gefeiert haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?