03.03.06 11:53 Uhr
 60
 

MacExpo-Messe greift Medienentwicklungen auf

Die Messe MacExpo, die vom 8. bis 10. Juni 2006 in den Rheinparkhallen 1 + 2 des Kölner Messegeländes stattfindet, bietet eine Reihe von Schulungen und Seminaren, um beim Fortschritt in der Medienwelt mitzuhalten.

Die wichtigsten Profi-Themen sind Video&Storage, HDTV und digitale Prozessketten bei Print und Design.

Neben den "Masterclasses"-Schulungen sorgen die zahlreichen Aussteller dafür, dass die Veranstaltung gerade für Print-, Design- und Medienunternehmen interessant ist. Natürlich dürfen aber auch Lifestyle-Produkte und Accessoires nicht fehlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Erle
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Messe, Medium
Quelle: www.news-ticker.org

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smarter Lautsprecher Google Home auch bald in Deutschland verfügbar
Nintendo kriegt viel Kritik für seinen neuen Online-Dienst der Switch
Deutsche Bahn/ICE: Sicherheitsmängel im WLAN

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.03.2006 10:37 Uhr von Erle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab keinen Mac, zu teuer. Aber wenn das Geld keine Rolle spielen würde, würde ich meine hässliche graue Kiste sofort eintauschen. Die MacExpo ist dabei zum Mund wässrig machen gut.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 40 Millionen Euro für G20-Geschädigte
Polen: Umstrittenes Justizgesetz verabschiedet
Chester Bannington (Linkin Park) geht Selbstmord in seiner Villa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?