03.03.06 10:24 Uhr
 132
 

First Lady Laura Bush tritt in "Sesamstraße" auf

Die Ehefrau des amtierenden amerikanischen Präsidenten, Laura Bush, tritt in der in diesem Jahr anlaufenden indischen Ausgabe der "Sesamstraße" auf. Es handelt sich allerdings um einen Kurzauftritt.

Die First Lady soll den kleinen Zuschauern beibringen, auf Englisch bis fünf zu zählen.

Laura Bush begleitete ihren Ehemann auf seiner ersten Indienreise.


WebReporter: sneakers
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: George W. Bush, Sesamstraße, Laura
Quelle: www.gmx.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.03.2006 10:28 Uhr von Anubis71
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sie ist die Richtige für den Job: bei ihrem Mann hat sie das ja auch geschafft und nu isser Präsident! ;-)
Kommentar ansehen
03.03.2006 10:45 Uhr von ccwm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Anubis nicht ganz! Bei der Drei war für George "Doppelklo" Schluss.
Kommentar ansehen
03.03.2006 10:46 Uhr von naddelth
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bis fünf reichts gerade noch, oder
Kommentar ansehen
03.03.2006 15:25 Uhr von Lord_Prentice
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klar, da gehört sie hin und ich finde Bush müsste als Oskar oder Samsung auftretten obwohl das eher Dick Cheynes Rolle wäre!

^^ Ich pack mich weg selten so gelacht!!!!
Kommentar ansehen
03.03.2006 15:27 Uhr von PruegelJoschka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, Georgie kann das nocht nicht begreifen er bleibt bei den Teletubbies ...*WINKE WINKE*

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?