03.03.06 10:13 Uhr
 228
 

Gary Glitter wurde zu drei Jahren Haft in Vietnam verurteilt

Der 61-jährige Altrocker Gary Glitter wurde vom Gericht in Ba Ria in Vietnam zu einer Haftstrafe von drei Jahren verurteilt, weil er eine Elf- und eine Zwölfjährige sexuell missbraucht hat.

Glitter, der in den 70er Jahren mit seiner Musik bekannt wurde, beteuerte vor Gericht seine Unschuld. Er erklärte, dass er den beiden Mädchen lediglich Englisch beibringen wollte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: grony
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jahr, Haft, Vietnam
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seit Referendum beantragen immer mehr Türken Asyl in Deutschland
Polizei sieht keinen Straftatbestand in Pöbel-Anruf an Sigmar Gabriels Frau
Barcelona: Terroristen hatten viele Wahrzeichen der Stadt zudem als Ziel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.03.2006 10:45 Uhr von naddelth
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich wußte gar nicht das es schon eine Stellung gibt, die Englisch heißt... [wer wird denn gleich die COntenance verlieren? BMW320]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Ich werde Schnitzelstar": Kinderbuch über Fleischproduktion verboten
SPD-Politiker Karamba Diaby auf NPD-Facebook-Seite rassistisch beleidigt
Dating-Plattform sperrt bekannten US-Nazi lebenslang von der Plattform


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?