03.03.06 09:48 Uhr
 824
 

Emirate Airlines: Londoner Fußballclub Arsenal soll nicht für Israel werben

Wenig begeistert zeigt sich der Hauptsponsor des Londoner Fußballclubs Arsenal, die arabische "Emirate Airlines", über den Werbevertrag, den der Fußballverein mit dem israelischen Tourismusministerium abgeschlossen hat.

Vor Journalisten erklärte ein Emirate-Sprecher, dass man "nicht gerade glücklich" über die israelische Partnerschaft mit dem Fußballclub sei. Man werde darauf drängen, dass die Vereinbarung aufgehoben werde.

"Emirate Airlines" ist Hauptsponsor von Arsenal und Namenspatron für das im kommenden August einzuweihende neue Fußballstadion.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pirata
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Israel, London, Erbe, Airline, FC Arsenal, Emirate
Quelle: de.wrs.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern verliert Testspiel gegen den FC Arsenal
FC Arsenal London: Muss Trainer Arsene Wenger nun gehen?
Fußball: FC Bayern München fegt FC Arsenal mit 10:2 aus Champions League

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.03.2006 09:52 Uhr von HolyLord99
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja: Die FIFA macht es vor, und andere machen nach *sfg*
Kommentar ansehen
03.03.2006 21:32 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nun ja: damit musste man ja rechnen und wie das ausgeht kann man sich ja vorstellen.
Kommentar ansehen
04.03.2006 07:39 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist docfh egal: die werben ja nicht aus überzeugung sondern wegen der kohle. also keine panik

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern verliert Testspiel gegen den FC Arsenal
FC Arsenal London: Muss Trainer Arsene Wenger nun gehen?
Fußball: FC Bayern München fegt FC Arsenal mit 10:2 aus Champions League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?