03.03.06 08:27 Uhr
 11.471
 

Premiere zeigt "One Night in Paris" unzensiert und täglich

Nachdem der Sexfilm mit Paris Hilton bereits auf Beate-Uhse-TV zensiert zu bestaunen war (ssn berichtete), wird er nun auch bei Premiere gezeigt.

Das Sex-Video mit dem Namen "One Night in Paris" wird ab sofort auf dem Blue Movie Channel zu sehen sein. Außerdem wird bei Premiere die unzensierte Fassung gezeigt und zwar täglich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: THE-PUNISHER
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Paris, Premier, Premiere
Quelle: www1.bild.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rockstar Tommy Lee wird beim Sex auf Flugzeugtoilette erwischt
Satire-Zeitung "Charlie Hebdo" wird Islamfeindlichkeit wegen Cover vorgeworfen
Günther Jauch kritisiert ARD für zu viel Einmischung in seine Talk-Show

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.03.2006 09:06 Uhr von eigenemeinung
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also ich dachte bei "One Night in Paris": zuerst an das Konzert von Depeche Mode 2001
in Paris und fragte mich, was es da nun unzensiert gibt.

Daher die Bewertung und ich glaube, nicht nur ich wurde durch die unvollständige Überschrift getäuscht.
Kommentar ansehen
03.03.2006 09:11 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dachte: paris hätte die verbreitung des films verbieten lassen. na ja. ist ja auch in gewisser weise werbung für dieses flittchen.
Kommentar ansehen
03.03.2006 09:31 Uhr von DeeHexi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
HIIILFE hat Premiere noch ein Sonderangebot zur Zeit??? Ich muss sofort los und mir ein ABO zulegen...tschuess....loswetz...
(Ironie off)
Kommentar ansehen
03.03.2006 10:06 Uhr von crazywolf1981
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unzensiert? Zumindest Paris Hilton sollte man von Hals aufwärts zensieren, damit man nicht gleich sieht das sie es ist. Sonst vergeht einem ja gleich alles.
Kann diese Schl.... einfach net ausstehen.
Kommentar ansehen
03.03.2006 12:33 Uhr von wixbubi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Diese Meldung ist mindestens ne Woche alt...

Nur weil es jetzt erst auf Bild ist, heisst nicht, dass die News neu ist....

Kann man nicht Bild News generell verbieten?
Kommentar ansehen
03.03.2006 13:24 Uhr von gee-man
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was für eine unglaubliche Schlammwerferei! Da ist nix mehr mit leid tun. Es geht allen Beteiligten ausschließlich um Geld, Häme, Geilheit der übelsten Sorte, ... Die Premiere-Zuschauer ausdrücklich eingeschlossen. Langsam muß man sich die Frage stellen, wie das enden soll.
Mir wird schlecht.
Kommentar ansehen
03.03.2006 14:41 Uhr von ChristianWagner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Diese Frau hat doch so ein dämliches Gesicht Für mich ist dieser Paris Hype ein völliges Rätsel.
Kommentar ansehen
03.03.2006 15:00 Uhr von dummundstruppig
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hoffentlich: sind die nachtaufnahmen nachkoloriert
(mit technicolor)
Kommentar ansehen
03.03.2006 15:50 Uhr von Dipsi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
och menno will mich auch wohl fühlen in Paris...;-)))))
Kommentar ansehen
03.03.2006 18:20 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
beides ist Premiere: Bitte mitdenken. Beides IST Premiere. Sowohl Beate Uhse und der Blue Movie Channel sind Bestandteil des großen Premiere Senderpaketes.
Aber es gibt wesentlich bessere Werke.
Bei der Hilton ist nix dran und nix drin.
Kommentar ansehen
04.03.2006 22:16 Uhr von lenschoen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aber gibt´s auch noch Deppen die dafür zahlen um den zu sehen?
Das Video hat sich damals genau so schnell im Netz verbreitet wie dieses Tammy Video.
Alles Mist!!!!!!!!

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?