02.03.06 20:58 Uhr
 429
 

Diamantenverzierter USB-Stick aus Gold kommt auf den Markt

Für all diejenigen, denen ein gewöhnlicher USB-Stick nicht ausreicht, wird auf der Cebit ein ganz besonderes Stück vorgestellt. Der USB-Stick aus 14-karätigem Gold kostet 2.400 Euro, mit Diamanten besetzt sogar 3.000 Euro.

Die handgefertigten USB-Sticks wurden vom holländischen Goldschmied Erwin de Vroome hergestellt und können außerdem auf Wunsch des Kunden individuell verändert werden.

Der Speicherhersteller White Lake will mit dieser Produktlinie eine Marktlücke füllen. Bereits zuvor wurden viele personifizierte USB-Sticks verkauft und beispielsweise als Geschenk genutzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BierBauchBrasilianer
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Markt, Gold, USB, Diamant
Quelle: www.oberoesterreich.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barcelona: Social-Media-Nutzer trotzen Terror mit Flut von Katzenbildern
Urteil: Internet-Werbeblocker sind zulässig
Donald Trump verliert Markenrechtsstreit gegen Musik-App "iTrump"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.03.2006 19:33 Uhr von BierBauchBrasilianer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ach ja, da bleib ich doch bei meinem guten USB-Stick von Shortnews und mache für den Rest eine schöne Reise... Naja, den Stick hab ich schon, das mit der Reise kommt hoffentlich irgendwann mal ;-)
Kommentar ansehen
02.03.2006 21:28 Uhr von Enryu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der wird sicher nie benutzt: hätt ich so ein teures ding erstanden würd ich es nie nutzen wär mir einfach zu kostbar
Kommentar ansehen
03.03.2006 10:43 Uhr von tituma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kann das Ding auch was speichern? Irgendwie fehlt mir an dem Beitrag die Info, wie viel ich bei dem Stick überhaupt abspeichern kann. Ist doch bei einem USB Stick irgendwie das Wichtigste, oder?
Kommentar ansehen
03.03.2006 14:15 Uhr von Joeiiii
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Juhu, endlich kann ich meine Lotto-Millionen sinnvoll verprassen. Was glaubt ihr wie lange ich schon auf einen mit Diamanten verzierten USB-Stick gewartet hab? Ich lag oft stundenlang im Bett und hab geweint *heul* Aber endlich ist er da!!!

Aber Scherz beiseite: Es wird sicherlich genug Leute geben die sich sowas kaufen. Klar, das sind nicht die Nachbarn von nebenan oder der Schuhputzer ums Eck, aber mal ehrlich: Was sind zb. für einen Manager schon 3000 Dollar?

Das ist eben ein Prestigeobjekt. Einen normalen USB-Stick haben eh alle, also muß was besseres und tolleres her. Nur das sind dann eben nur solche Leute die sich aus einer Laune heraus einen Porsche oder einen Ferrari kaufen. Nicht weil sie ein Auto brauchen, sondern weil er ihnen gefällt und sie sowieso zuviel Geld haben.

Dem Goldschmied kann man es schließlich auch nicht verdenken so etwas zu versuchen. Er will damit Geld machen, und ich denke er wird seine Kunden finden *daumendrück*
Kommentar ansehen
05.03.2006 14:45 Uhr von flotterotto
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ein tolles gefühl: haaaaa .... was muss das für ein tolles gefühl für den PC sein, wenn du so einen vergoldeten USB stick einführst. ic höre den PC schon stöhnen ... tiefer, tiefer ....
Kommentar ansehen
05.03.2006 14:48 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
3000 euro? ein echtes schnäppchen.

ich hab meinen für ein paar shorties bekommen :-)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Acht Verletzte bei Messerangriff - Täter erschossen
ZSKA-Fan verprügelt Taschendieb
Turku/Finnland: Messerattacke - Polizei geht von Terrorverdacht aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?