02.03.06 19:24 Uhr
 1.249
 

Braunschweig: 15-Jähriger belästigte mehrere Frauen sexuell

Bereits seit Mitte vergangenen Monats trieb ein 15 Jahre alter Junge in Braunschweig sein Unwesen. Der Junge war mit einem Fahrrad unterwegs und berührte Passantinnen dabei unsittlich und rief ihnen Schimpfwörter zu.

Am vergangenen Montag griff er auf diese Weise ein 15 Jahre altes Mädchen an, das den Täter mit lauten Schreien bedachte. Der Junge unterbrach seine Fahrt, fuhr zu der 15-Jährigen zurück und versetzte ihr einen Faustschlag ins Gesicht.

Danach holte er mit einer Gehhilfe aus, traf aber glücklicherweise das Opfer nicht. Das Mädchen konnte den Täter sehr gut beschreiben, so dass er auf Grund dessen von einer Mountainbikestreife entdeckt und aus dem Verkehr gezogen wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Sex, Braunschweig
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Acht Jahre Haft für 87-jährigen Geistlichen wegen Kindesmissbrauch
Hessen: Bereitschaftspolizisten bepöbeln in Video Fußballprofi Timo Werner
Rocker Foo Fighters performen mit Popstar Rick Astley "Never Gonna Give You Up"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.03.2006 19:56 Uhr von Jerry Fletcher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmmm
tourette syndrom, möglicher weise ???


Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seilbahnen können das Verkehrsproblem lösen
USA: Mann möchte wie ein geschlechtsloses Alien aussehen
Israel: Experten warnen vor Heinz Ketchup


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?