02.03.06 17:24 Uhr
 702
 

Formel 1: Räikkönen mit Rekordzeit

Die Silberpfeile haben sich mit hervorragenden Zeiten eindrucksvoll bei den Testfahrten in Valencia zurückgemeldet.

Kimi Räikkönen umrundete den Kurs in Valencia in 1:09,423 Minuten. Dies ist die schnellste Zeit, die je mit den neuen und leistungsschwächeren 2006er Autos erbracht wurde.

Auch Räikkönens Teamkollege de la Rosa erreichte eine sehr gute Zeit: Er war nur 0,429 Sekunden langsamer. Sogar die Probleme bei der Motorzuverlässigkeit wurden gelöst. Räikkönen fuhr nämlich am Mittwoch problemlos 120 Runden.


WebReporter: md2003
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Rekord, Formel, Kimi Räikkönen
Quelle: sport.rtl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.03.2006 16:48 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sind ja die Silberpfeile doch noch nicht abgeschrieben! Hoffentlich hört man von Ferrari mal ähnlich gutes!
Kommentar ansehen
02.03.2006 17:46 Uhr von terrordave
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der streckenrekord überhaupt in valencia liegt nur eine sekunde drunter. spätestens zum rennen in kanada oder den usa ist das 05´er niveau wieder erreicht, als liebe fia, war wohl nix mit autos einbremsen, aber das war ja auch der 3. versuch, die anderen beiden haben auch nicht wirklich geklappt.
Kommentar ansehen
02.03.2006 17:56 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dann wollen: wir hoffen und die saison wird doch nicht so langweilig wie gedacht.
Kommentar ansehen
02.03.2006 23:26 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wird bestimmt spannend:-): Kommen nämlich wirklich viele Autos für einen Sieg in Frage!

Ausserdem bin ich froh, dass die schwachsinnige Regel mit den Reifen wieder geändert wurde!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?