02.03.06 16:35 Uhr
 929
 

Rekord: "Germany's Next Topmodel" erreicht trotz Fußball beste Quoten seit Beginn

Am gestrigen Tag wurde auf dem Sender ProSieben eine weitere Folge der Castingshow "Germany's Next Topmodel" gezeigt. Obwohl die Konkurrenz, beispielsweise mit Fußball, Top-Quoten erreichte, konnte die Show einen neuen Rekord seit dem Beginn aufstellen.

Insgesamt schauten sich 2,04 Millionen 14- bis 49-Jährige die Show an, was einem Marktanteil von 14,2 Prozent in der Zielgruppe entsprach. Der Show gelang es somit zum ersten Mal, mehr als zwei Millionen 14- bis 49-Jährige für sich zu gewinnen.

Die Zuschauerzahl beim Gesamtpublikum betrug 2,64 Millionen, wodurch ein Marktanteil von 7,6 Prozent erreicht wurde.


WebReporter: german_freak
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fußball, Deutschland, Rekord, Quote, Topmodel
Quelle: dwdl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Netflix plant Reboot von Zeichentrick-Kult "She-Ra"
Angelina Jolie angeblich mit Frau liiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.03.2006 15:56 Uhr von german_freak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja diese Serie tu ich mir echt nicht an, hab die eins, zwei Mal gesehen, aber dann nie wieder! Freut mich aber für den Sender, dasses mal erfreuliche Quoten gibt.
Kommentar ansehen
02.03.2006 16:54 Uhr von WürdMirStinken
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nicht "trotz": sondern "dank" gehört dahin...
Kommentar ansehen
02.03.2006 19:32 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich versteh´s nicht: dass sich so viele leute so einen geistigen und volkverdummenden dreck ansehen. werde ich niemals verstehen können. trachtet das herz der deutschen fernsehzuschauer nicht endlich mal wieder nach qualität??
Kommentar ansehen
02.03.2006 20:18 Uhr von Lord_Prentice
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Etwas früher heute ging es mal darum das man ein Volk satt bekommt aber nicht schenll wieder dumm!
Wie man an den wachsenden Quoten hier sieht geht es zwar langsamer als essen aber doch wöchentlich einen Schritt voran!

Ich denke mal das waren diese Frustrierten BB-Glotzer die jetzt nix mehr zu tun haben oder aber die normalen Fussball-Gucker dachten "Bei dem Sch*** Spiel guck ich halt Po7 ohne Ton das isch wenigsten noch de Heidi"

Wann wird endlich auf den Stassen für eine Niveaú Prüfstelle für Volksverdummende Medien demonstriert???
Kommentar ansehen
03.03.2006 11:36 Uhr von normalo78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da die Sendungen ein vollkommen unterschiedliches Zielpublikum haben, ist es gleichgültig, ob sie zeitgleich laufen.

Gruß
Kommentar ansehen
03.03.2006 13:10 Uhr von The_Unforgiven
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
super: wenn ich mich richtig erinnere hab ich in der Vorschau gehört, dass sie in der Folge bodypainting machen...
echt toll, alle sind gegen pädophile, aber wenn sich ne 16-jährige auszieht schaut man natürlich gern zu (mir is klar, dass man bei diesem alter nicht mehr wirklich von pädo sprechen kann)
Kommentar ansehen
03.03.2006 19:25 Uhr von Runeblade
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wunderbar wieder ein paar tausend, hundertausend, millionen Menschen mehr in Deutschland die sich freiwillig verdummen lassen. Danke deutsch Medienlandschaft. Hätte ich die Möglichkeit, euch abzuschaffen, ich würde es tun. Zum Wohl des gesamten deutschen Volkes. Mein Fernseher bleibt auf jeden Fall nach wie vor aus.... Punkt.
Kommentar ansehen
04.03.2006 11:10 Uhr von bugger316
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die geilsten: sind doch schon rausgeflogen. Wer glotzt das jetzt noch?
Achso, das ist ja subjektiv.
Kommentar ansehen
05.03.2006 11:39 Uhr von calypso36
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schon seltsam Keiner schaut es, aber jeder kennt es.
Verarschen kann ich mich auch alleine.
Kommentar ansehen
06.03.2006 08:21 Uhr von Yessaya
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Volksverdummung beizutun, und dabei eine Sportart zu preisen die nicht mehr als einen IQ von 3 benötigt?
Kommentar ansehen
06.03.2006 10:07 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Von wegen zeitgleich Topmodel lief von 20:15 bis kurz nach 21:00 (und das Bodypainting kommt erst in der nächsten Folge...), beim Fußball war Anstoß um 21:00; die paar Minütchen Überschneidung machen das Kraut wirklich nicht fett. Und wer die 45-minütige "Show" zur Einstimmung auf das Spiel braucht, gehört nicht wirklich zum Zielpublikum von Pro7...

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?