02.03.06 16:29 Uhr
 364
 

Traumquote: Fast jeder Dritte, der vor dem TV saß, sah die Niederlage des DFB-Teams

Das Erste konnte mit der gestrigen Übertragung des Länderspiels zwischen Deutschland und Italien sehr gute Quoten erzielen. Insgesamt sahen durchschnittlich 9,9 Millionen Menschen die Niederlage des DFB-Teams.

Somit schaute jeder dritte Fernsehzuschauer, der sich zu diesem Zeitpunkt vor dem Gerät befand, das Fußballspiel. In der Zielgruppe zählte man 3,95 Millionen 14- bis 49-Jährige, was einem Marktanteil von 31,1 Prozent entsprach.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: german_freak
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, DFB, Team, Niederlage, Traum, Traumquote
Quelle: dwdl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hurrikanopfer - Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten
Im Playboy wird erstmals ein Transgender-Playmate zu sehen sein
Sarah Lombardi musste Therapie machen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.03.2006 15:46 Uhr von german_freak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich zähle auch zu den knapp zehn Millionen Zuschauer, die das Spiel gesehen haben. So etwas Peinliches hab ich echt noch nie gesehen!
Kommentar ansehen
02.03.2006 16:38 Uhr von DaMaster ofDesaster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
NAJA: Die Deutschen sind doch eh alle LOOZAS
Kommentar ansehen
02.03.2006 16:48 Uhr von weebl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@vorredner: und bezahlen deinem niveau zufolge leider noch deinen internetanschluss
Kommentar ansehen
02.03.2006 16:54 Uhr von snickerman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein echter traum! Genau vier Minuten lang, dann habe nach dem 2:0 umgeschaltet...
Kommentar ansehen
02.03.2006 17:01 Uhr von zagor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
man stelle sich vor, Italien hätte nach dem 3:0 nicht 2 Gänge zurück geschaltet...

Das traurige an dem Spiel gestern war eigentlich die Motivation der deutschen Spieler. Die lag bei ca. 0%, dafür der Schiss in der Hose bei ca. 100%.
So kann man die ein Viertel- oder Halbfinale sofort abhaken, vom Titel wollen wir erst gar nicht reden...
Kommentar ansehen
02.03.2006 17:18 Uhr von förmchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hallo Leute, Ironie on/
ihr habt doch alle keine Ahnung!!! Klinsi ist der ganz große Zocker. Er lässt seine Jungs mit Absicht so schlecht spielen, damit alle Nationen denken: Mensch, die machen wir doch mit unserer B-Mannschaft platt.
Und bei der WM 2006 kommt das wahre Gesicht unserer Elf zum Vorschein und die werden dann alle anderen Mannschaft schwindelig spielen. /Ironie off

Sorry, aber bei dieser Vorstellung gestern, kann man sich nur in Galgenhumor retten.

LG
Kommentar ansehen
02.03.2006 17:24 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn so weitergespielt wird, wird diese traumquote wohl nicht so schnell mehr überboten..........
Kommentar ansehen
02.03.2006 18:37 Uhr von bQbQ
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Enttäuschung pur hab nach dem 3:0 weggeschaltet war einfach zu frustriert um das noch weiter mit anzusehen, echte Blamage...
Kommentar ansehen
02.03.2006 18:41 Uhr von redParadise
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der beste Kommentar des Abends: Kam vom ARD-Moderator und lautete:

Deutschland hat ja garnicht so schlecht gespielt, das Ergebnis hätte ja noch viel schlechter ausfallen können.
Kommentar ansehen
02.03.2006 18:58 Uhr von hwc
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja: wie hat der Bundes-Guru Klinsmann so schön in einem seiner ersten Interviews nach seiner Ernennung gesagt:
"Ich werde die deutsche Nationalmannschaft mindestens auf das Leistungsniveau der amerikanischen Nationalmannschaft bringen"
Zumindest das hat er geschafft
Kommentar ansehen
02.03.2006 19:29 Uhr von CHR.BEST
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Brasilien wird sowieso wieder Weltmeister. Also wozu all der Terz? :-)
Kommentar ansehen
02.03.2006 19:53 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das war keine: normale niederlage. endlich kommen die leute davon ab zu sagen, deutschland würde weltmeister...hahaha...selten so gelacht. wie man auf diese idee kam weiß ich auch nicht. eine bestenfalls zweitklassige mannschaft ohne kraft, ohne technik, ohne willen, ohne mut, ohne führungsperson, ohne ideen, mit anderen worten mit gar nix. das einzige was deutschland noch hat, sind zwei weltklasse torhüter. das wars aber auch.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diese 5 Tipps helfen dir sofort beim Einschlafen
Uni Hamburg veröffentlicht Verhaltenskodex zur Religionsausübung
NRW: Rettungskräftegroßeinsatz - Festzelt wegen Stinkbombe geräumt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?