02.03.06 11:14 Uhr
 465
 

Fußball/Regionalliga: Bayern München Reserve gegen Darmstadt 98 abgesagt

Die Reserve des FC Bayern München ist im Moment nur Zuschauer der Regionalliga Süd. Das für Sonntag, den 5. März geplante Spiel gegen Darmstadt 98 wurde erneut abgesagt.

Ein neuer Termin wurde noch nicht festgelegt. Die Reserve von Bayern München hat in diesem Jahr noch kein Punktespiel absolviert.


WebReporter: marshaus
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, München, FC Bayern München, Bayer, Region, Regionalliga, Darmstadt, Reserve
Quelle: www.fussball24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow
Fußball: Heynckes soll Trainer des FC Bayern München werden
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.03.2006 09:13 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
reserve? was soll der blöde ausdruck.

reserve sind die jungs die in der allianz-arena auf der bank sitzen.

das ist eine regionalligamannschaft. die haben auch reservespieler. aber doch nicht die ganze mannschaft.

ein teil der mannschaft ist sicher auch nachwuchs für die erste.
ein teil ist auch reserve der ersten mannschaft und spielt regionalliga um in form zu bleiben.

aber nicht alle.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow
Fußball: Heynckes soll Trainer des FC Bayern München werden
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?