01.03.06 16:46 Uhr
 238
 

Jeder zweite Mercedes-Benz, Chrysler, Smart und Maybach ist finanziert

Immer mehr Mercedes-Benz, Chrysler, Smart und Maybach werden über die Daimler-Chrysler-Bank finanziert. Um fünf Prozent konnte die Autobank im Jahr 2005 ihr Vertragsvolumen bei Leasing und Finanzierung erhöhen, es liegt jetzt bei 15,2 Milliarden Euro.

Nach Angaben des Vorstandsvorsitzenden der Daimler-Chrysler-Bank, Peter Zieringer, gehöre seine Bank zu den größten deutschen Leasinganbietern. Auch liegt das Einlagevolumen mit 3,2 Milliarden Euro etwas über dem Vorjahresniveau.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Mercedes, Chrysler, Smart, Benz
Quelle: www2.handelsblatt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Deutscher Autor auf Veranlassung der Türkei festgenommen
Bundestagswahl: "Türkenfeinde" - Scharfe Reaktionen auf Erdogans Einmischung
Thüringen: Ramelows Rot-Rot-Grüne Mehrheit hängt an Ex-AfD-Abgeordneten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.03.2006 11:17 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich denk ich werd mir dann auch einen Maybach: zulegen - geschätzer Abzahlungszeitraum: runde 168 Jahre...;-) Na dann her damit!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?