01.03.06 15:11 Uhr
 232
 

Schwarzwald: Sechster Bus in zwei Jahren geklaut - 1,5 Millionen Euro Gesamtschaden

Jetzt ist wieder ein Reisebus im Wert von mehr als 200.000 Euro verschwunden. Das ist der sechste im Schwarzwald seit 2004. Und immer waren es Vier-Sterne-Busse, auf die es die Diebe abgesehen hatten. Die Polizei ist ratlos.

Im jetzigen Fall wurde der Bus einer Reisegruppe geklaut, der 50 Meter vom Maritim-Hotel in Titisee-Neustadt entfernt geparkt war. Die Gruppe aus Nordrhein-Westfalen konnte mit einem Ersatzfahrzeug wieder nach Hause fahren.

Die Polizei, das Bundes- und Landeskriminalamt ist nun auch eingeschaltet, vermutet professionelle Diebe, die die Busse in östliche Länder, möglicherweise auch nach Nordafrika verschieben. Die Reiseunternehmen in Südbaden sind ziemlich besorgt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Thothema
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Euro, Jahr, Million, Schwarz, Bus, Schwarzwald
Quelle: www.suedkurier.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barcelona: Nach Terroranschlag - Behörden suchen 22-jährigen Marokkaner
Russland: Acht Verletzte bei Messerangriff - Täter erschossen
Turku/Finnland: Messerattacke - Polizei geht von Terrorverdacht aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.03.2006 15:03 Uhr von Thothema
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So ein Bus kann ja eigentlich nicht vom Erdboden verschwinden. Klar fahren viele in der Gegend rum. Aber weniger als normale PKWs. Im Radio wurde richtig angemerkt, es sei seltsam, dass die Dinger kein Ortungsgerät drinhaben. Ein Handy täte es ja auch...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?