01.03.06 14:22 Uhr
 88
 

Deutschland im Visier der EU-Kommission

Aufgrund der seit 2002 in Deutschland anhaltend negativen Defizitquote droht die EU-Kommission nun mit milliardenhohen Strafzahlungen, sollte bis 2007 keine Besserung eintreten.

Das Bundesfinanzministerium billigte das Vorgehen, im Gegensatz zu der ehemaligen Rot-Grün-Regierung.

Die EU-Kommission drängt in diesem Zusammenhang auf eine strikte Umsetzung bei den von der Bundesregierung angekündigten Einsparungen im Sozialwesen.


WebReporter: :raven:
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, EU, Kommission, Visier, EU-Kommission
Quelle: de.today.reuters.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Linken-Politikerin sorgt für Eklat: Verbotene Kurden-Fahne in Bundestag gezeigt
Donald Trump möchte seine umstrittene "Donald Trump Stiftung" auflösen
USA schicken 60.000 Flüchtlinge aus Haiti wieder zurück

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Einfamilienhaus wird durch Explosion völlig zerstört
JVA Tegel: Insassen prügeln Kinderschänder in Gefängnis brutal nieder
Linken-Politikerin sorgt für Eklat: Verbotene Kurden-Fahne in Bundestag gezeigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?