01.03.06 13:57 Uhr
 588
 

Schweiz: Lokführer eines ICs vergaß den fahrplanmäßigen Halt in Olten

Am Montagabend hat ein Zugführer des IC 944 Zürich-Olten-Bern den fahrplanmäßigen Halt in Olten "schlicht und einfach vergessen". Einige der Reisenden waren dadurch gezwungen, die Fahrt bis nach Bern fortzusetzen.

Laut SBB-Sprecher Roger Baumann habe es der Zugbegleiter versäumt, die Zentrale darüber in Kenntnis zu setzen. Deshalb sei es nicht möglich gewesen, sofortige Gegenmaßnahmen zur Hilfe für die irrgeleiteten Passagiere einzuleiten.

Über die Zahl der Betroffenen ist nichts bekannt. Nur auf Anfrage kann auf Kulanz gehofft werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katerle
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Schweiz, Lokführer, Halt
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zigaretten, Alkohol etc.: 18,4 Milliarden Steuern aus Genussmitteln eingenommen
Philippinen: High-Heel-Pflicht für Verkäuferinnen und Stewardessen beendet
Ifo-Chef plädiert für Jamaika-Koalition und warnt vor Neuwahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.03.2006 14:44 Uhr von Apeman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und in China: ist ein Sack Reis umgefallen!
http://www.executershome.de/...

WAYNE!
Kommentar ansehen
03.03.2006 07:51 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wahrscheinlich doch: eine Maßnahme der Bahn um Geld zu sparen - was das kostet bis die Lok wieder anfährt...;-)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

B.o.B. glaubt immer noch die Erde sei flach - und will es beweisen
flumpool kündigen neue Single an
Microsoft-Gründer Bill Gates jetzt mit Android-Smartphone unterwegs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?