01.03.06 12:02 Uhr
 269
 

Neue Bands für RiP/RaR

Für das Zwillingsfestival Rock im Park/Rock am Ring wurden neue Bands bestätigt. Mit dem heutigen Tag erhöht sich der Ticketpreis auf 131 Euro.

Neu bestätigt sind u. a.:
Soulfly, Muse, The Darkness, In Flames, Jamiroquai, Bullet for my Valentine, Alice in Chains, Stone Sour, Dredg, Babyshambles, The Soundtrack Of Our Lives, etc. Mehr Bands findet ihr in der Quelle.


WebReporter: Pfleiderer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Band
Quelle: www.rockamring.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Batman uns Superman vor dem Aus? "Justice League" ein finanzieller Flop
Botox-Gesicht von Priscilla Presley schockiert: "Wie etwas aus einem Horrorfilm"
Knutsch-Alarm und Besamung bei "Bauer sucht Frau"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.03.2006 11:56 Uhr von Pfleiderer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bereits jetzt kann man sagen das das diesjährige Lineup von anderen Festivals in Deutschland kaum zu schlagen sein wird. Zumal noch ca. 30 Bands ausstehen.
Kommentar ansehen
01.03.2006 12:36 Uhr von TheJack222
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Line up-nicht zu schlagen: Das mag ja sein, das dieses Festival vom Line-Up nicht zu schlagen ist, vom Preis allerdings auch nicht, 131 Euro, da kommt mir die Wurst!!! Und wenn ich dann noch an die Verpflegungspreise denke..... Vor allem kann man ja so viele Bands sich gar nicht anschauen!! Nö, einmal und nie wieder!!!! Ich fahr lieber zu überschaubaren Festivals wie das With full Force oder das Fuck the Commerce...
Kommentar ansehen
01.03.2006 17:41 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
pffff: 131 tacken für sowas?? also echt, den veranstaltern brennt doch echt der helm. sorry, kein verständnis für diese kommerz-veranstaltung.
Kommentar ansehen
01.03.2006 18:40 Uhr von Aries.Quitex
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
RiP & Rar: Ich dachte immer, das wären zwei
Kompressionsalgorithmen?!

Wie man sich doch täuschen kann.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Einfamilienhaus wird durch Explosion völlig zerstört
JVA Tegel: Insassen prügeln Kinderschänder in Gefängnis brutal nieder
Linken-Politikerin sorgt für Eklat: Verbotene Kurden-Fahne in Bundestag gezeigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?