01.03.06 10:55 Uhr
 129
 

Bush: Blitzbesuch in Afghanistan

Am Mittwoch ist der US-Präsident George W. Bush überraschender Weise in Afghanistan auf dem Flugplatz in Kabul gelandet.

Der US-Präsident traf sich mit dem afghanischen Präsidenten Hamid Karsai und besichtigte US-Truppen in Bagram.

Die nächste Station der Reise von George W. Bush wird Indien sein, über einen Zeitraum von drei Tagen. Dort trifft er sich mit dem indischen Ministerpräsidenten Manmohan Singh, um über Atom-Fragen zu diskutieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: :raven:
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Afghanistan, George W. Bush, Blitz
Quelle: www.baz.ch
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.03.2006 11:38 Uhr von Kampfpudel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man sieht ihn eh nur immer ganz kurz, oder in unterirdischen Katakomben, oder auf seiner Ranch, jedenfalls nur dort, wo ihm niemand etwas anhaben kann. Und das wäre fast überall auf der Welt der Fall...
Es ist lange her, daß ein VS-Präsident sich irgendwo außerhalb der Staaten unters Volk mischte, und es wird mit jedem Tag unwahrscheinlicher, daß das je wieder geschehen wird.
Kommentar ansehen
01.03.2006 12:04 Uhr von ccwm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Grund für Besuch? Das ist sicher wieder so eine Propaganda-Nummer, nach dem Motto: Bei uns foltert der Chef noch selber...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?