28.02.06 20:34 Uhr
 474
 

Mehr Giftstoffe in Autos als gedacht

Amerikanische Forscher haben diverse Automarken unter die Lupe genommen und sind zu dem erschreckenden Ergebnis gekommen, dass die Luft in einem Auto bis zu fünfmal mehr Giftstoffe enthält als die Luft einer Wohnung oder eines Büros.

Aus Armaturen, Sitzen und Bodenteilen können bei starker Sonneneinstrahlung Chemikalien austreten, die sogar erbliche Schädigungen bedingen können. Für die Studie wurden fünf Jahre alte Autos verschiedener Autohersteller getestet.

Am wenigsten Schadstoffe finden sich bei Volvo, gefolgt von BMW, General Motors, Honda USA und VW. Die giftigste Luft findet sich laut den Forschern in Fahrzeugen von Subaru, Chrysler und Mercedes-Benz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Scorpio1284
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto
Quelle: auto-presse.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Ford zahlt Mitarbeitern 10 Millionen Dollar wegen Sexismus und Rassismus
Freiheit im Wohnmobil - Branche ist trotz Dieselskandal zuversichtlich
IAA 2017: Diese Autobauer haben abgesagt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.02.2006 23:31 Uhr von ottokar VI
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die neuen Autos stinken alle wie Hölle !!!

Ich steig aus Prinzip in nix, was nach 1980 gebaut wurde!!
Kommentar ansehen
01.03.2006 11:50 Uhr von 911GT3RS
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich finde neuwagen: riechen irgendwie nach fisch...jedenfalls ist es so wenn wir immer neue modelle reinbekommen!
Kommentar ansehen
01.03.2006 14:31 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@911: Entweder du hast nen komischen Riechkolben oder ihr kauft eure Wagen auf dem Hamburger Fischmarkt...;-)
Kommentar ansehen
01.03.2006 17:28 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wen wunderts: denn. irgendwo müssen die hersteller doch sparen um veschiedene modelle erschwinglich zu machen. da wird dann eben am material gespart. keiner kann mir erzählen die autohersteller wüssten das nicht.
Kommentar ansehen
01.03.2006 20:13 Uhr von 911GT3RS
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zenon: unsere autos kommen entweder aus japan oder holland!im innenraum riechts wirklich nach fisch kein scherz
Kommentar ansehen
02.03.2006 10:40 Uhr von maki
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Weniger Zwiebeln mampfen ;-)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?