28.02.06 16:50 Uhr
 394
 

USA: Zwei Jahre nach Janet Jacksons "Nipplegate" muss TV-Sender CBS nun zahlen

Der Sender CBS, auf dem vor knapp zwei Jahren in der Halbzeit-Pause des Superbowls Janet Jacksons nackte Brust zu sehen war, was daraufhin weltweit für Aufsehen gesorgt hat, muss nun für den Vorfall zahlen.

Die Geldstrafe beläuft sich auf eine Summe von 550.000 Dollar, die der Sender umgehend zahlen muss. Ob und wie viel Geld Janet Jackson dazusteuern muss, ist ungewiss.


WebReporter: german_freak
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Jahr, TV, Jackson, Sender, Janet Jackson
Quelle: mtv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trennung von Janet Jackson und Wissam Al Mana offiziell bestätigt
Janet Jackson verlässt kurz nach Geburt ihres Kindes ihren Ehemann
Janet Jackson bringt Sohn zur Welt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.02.2006 15:51 Uhr von german_freak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Boah die bleiben echt so hartnäckig und wollen Geld für einen Vorfall, der vor Jahren passiert ist und alle schon so gut wie vergessen haben! Man man man
Kommentar ansehen
28.02.2006 17:01 Uhr von Big-Sid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Toll,: dann klage ich auch noch, weil ich hab immernoch albträume von dieser grausamen Bratze und ihren uuaahh, nciht weiterdenken.
Kommentar ansehen
28.02.2006 17:07 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Strafe viel zu leicht! Sowas muß ganz hart bestraft werden; 550.000 Dollar ist da viel zu wenig für so einen äußerst skandalösen Vorfall!

( ;-) )
Kommentar ansehen
28.02.2006 17:40 Uhr von AlexV
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was nur wieder beweist das man im Land der unbegrenzten Unmöglichkeiten für jeden Scheiß verklagt werden kann. Ich sollte vielleicht auswandern und hauptberuflich Kläger werden. Ich könnte mit schwachsinnigen Klagen dort drüben wahrscheinlich reicher als Bill Gates werden. Ich lauf einfach durch ein Armenviertel und verklag jeden der mich auf Kleingeld anhaut auf Schmerzensgeld weil er schlechtem Atem hatte und ich davon Alpträume kriege. Wirklich kranke Welt
Kommentar ansehen
28.02.2006 20:09 Uhr von kirschholz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Land of the brainwashed: Daran erkennt man den gegenwärtigen ekligen Amerikanischen Konservativismus. Eine langweilige nackte Titte soll jetzt als Ablenkung von den weltweiten Amerikanischen Terrorismus dienen. Unfassbar, dass eine Nation des Folters sich über so etwas aufregen kann. Ich fordere von diesen verklemmten Monstern 250 Billiarden Dollar Schadenersatz für die Opfer ihrer Zwangsdemokratisierungen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trennung von Janet Jackson und Wissam Al Mana offiziell bestätigt
Janet Jackson verlässt kurz nach Geburt ihres Kindes ihren Ehemann
Janet Jackson bringt Sohn zur Welt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?