28.02.06 16:43 Uhr
 342
 

GB: Mann will Autokennzeichen verkaufen - Aufschrift ähnelt "H5N1"

Ein Brite versucht momentan ein Autokennzeichen mit der Aufschrift "HN51 FLU" zu verkaufen.

Der Verkäufer, der mindestens 12.000 Euro haben möchte, sieht zwar ein, dass nur eine Ähnlichkeit zu der Vogelgrippe-Bezeichnung "H5N1" besteht, allerdings sei das seinem Kennzeichen sehr ähnlich.

Der Sofortkaufpreis liegt bei 27.000 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Mann, Großbritannien, Kauf, Kennzeichen, H5N1
Quelle: wcm.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: IT-Firmen wie Facebook gehen gegen rechtsradikale Nutzer vor
USA: Rechtsradikale bauen sich eigene Onlinedienste auf
US-Justiz will politische Gegner von Präsident Donald Trump im Internet ermitteln

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?