28.02.06 14:18 Uhr
 806
 

Toyota stellt in Genf den Aygo Sport vor

Der japanische Konzern Toyota präsentiert auf dem Auto-Salon in Genf den Aygo Sport. Der Mini besitzt kein festes Dach, keine Türen, keine Heckklappe und keine Rückbank.

Jedoch hat das Concept-Car ein interessantes Design. Die Sitze bestehen aus Kunststoff und der Boden aus Holz. Das Interieur ist elfenbeinfarben. Da der Aygo Sport kein Dach besitzt, sind zwei Dachholme seitlich angebracht.

Im Aygo Sport befindet sich der 1,0-Liter-Motor aus der "normalen" Modellreihe. So, wie der Aygo in Genf ausgestellt ist, wird er jedoch nicht in Serie gehen.


WebReporter: style17
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Sport, Toyota, Genf
Quelle: www.auto-motor-und-sport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Richtgeschwindigkeit auf Autobahnen: Das gilt wirklich
Diesel-Debatte: Urteil kommt am 22. Februar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.02.2006 17:06 Uhr von ottokar VI
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Meine Mami Meine Mami kann ganz toll Spaghetti kochen!

Wayne interessierts??
Kommentar ansehen
28.02.2006 17:23 Uhr von Whitechariot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ ottokar VI: Nun... z. B. die AMS ... oder die über 100 Leser bislang...

Die Foren wären gut gefüllt, wenn jedesmal alle diejenigen, die sich nicht für eine bestimmte Meldung interessieren, genau diese anklicken, um das dazu zu schreiben.

Einzige Kritik: anhand des Titels würde ich an sich ein Serienmodell vermuten
Kommentar ansehen
28.02.2006 18:50 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmmm fehlt nur noch ein rotierendes Messer am Boden und schon hat man den perfekten Rasenmäher!
Kommentar ansehen
28.02.2006 19:28 Uhr von style17
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nette beiträge: Die Leute die solche tollen Beiträge zu einer Nachricht abgeben, kann ich nur sagen das wenn Sie an den News nicht interessiert sind sich überhaupt nicht die Mühe machen sollten diese zu lesen!
Kommentar ansehen
05.03.2006 23:51 Uhr von christianwerner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sicherheit? Auch wenn´s nur ein Fun-Car ist ... ich möchte nicht drin sitzen, wenn jemand in die Seite kracht. Der Schutz ist wohl gleich Null.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unglaublich: Schwuchtel bekommen gleiche Rente wie normale Menschen
Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?