28.02.06 11:50 Uhr
 108
 

Genfer Automobilsalon lockt mit 140 Welt- und Europapremieren

Der bevorstehende Genfer Autosalon (2. bis 12. März) lockt mit insgesamt mehr als 140 Premieren, darunter auch viele Weltpremieren. Das Event gilt weltweit als eines der größten Branchentreffen überhaupt.

Eröffnet werden die Fahrzeugpremieren durch den Audi-Chef Martin Winterkorn, danach werden im 15-Minuten-Takt die Wagen der Hersteller aus Europa, Asien und den Vereinigten Staaten vorgeführt.


WebReporter: alipop
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Welt, Europa
Quelle: portale.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Audis für die Bayern-Kicker
Ab sofort härtere Strafen in Sachen Rettungsgasse, Handy am Steuer uvm.
Neue Gesetze und Regelungen 2018 (Kfz-Steuer, Winterreifen, eCall)

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.02.2006 11:44 Uhr von alipop
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Veranstaltung gehört weltweit sicherlich zu den bekannteste und auch ältesten überhaupt, ich denke für Hersteller wie auch Fans ist dies eine Pflichtveranstaltung.
Kommentar ansehen
28.02.2006 12:17 Uhr von coolman0704
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Am Donnerstag bin ich Live dabei :-D

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?