28.02.06 11:50 Uhr
 107
 

Genfer Automobilsalon lockt mit 140 Welt- und Europapremieren

Der bevorstehende Genfer Autosalon (2. bis 12. März) lockt mit insgesamt mehr als 140 Premieren, darunter auch viele Weltpremieren. Das Event gilt weltweit als eines der größten Branchentreffen überhaupt.

Eröffnet werden die Fahrzeugpremieren durch den Audi-Chef Martin Winterkorn, danach werden im 15-Minuten-Takt die Wagen der Hersteller aus Europa, Asien und den Vereinigten Staaten vorgeführt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: alipop
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Welt, Europa
Quelle: portale.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Rückreise-Tsunami": Hier gibt´s am Wochenende Stau
Nach jahrelanger Entwicklungsarbeit wird iCar von Apple gestrichen
Dresdener Firma entwickelt Kraftstoff aus Kohlendioxid und Wasser

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.02.2006 11:44 Uhr von alipop
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Veranstaltung gehört weltweit sicherlich zu den bekannteste und auch ältesten überhaupt, ich denke für Hersteller wie auch Fans ist dies eine Pflichtveranstaltung.
Kommentar ansehen
28.02.2006 12:17 Uhr von coolman0704
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Am Donnerstag bin ich Live dabei :-D

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Rückreise-Tsunami": Hier gibt´s am Wochenende Stau
Rockstar Tommy Lee wird beim Sex auf Flugzeugtoilette erwischt
Terrormiliz IS ruft zu Anschlag auf Frauenkirche in Dresden auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?