28.02.06 08:39 Uhr
 87
 

Formel 1: Renault ist der Favorit von Jenson Button

Für Jenson Button ist das Renault-Team der Topfavorit der neuen Saison. Nach seinen Beobachtungen waren die Rundenzeiten sehr gut und auch konstant, die Autos waren in den Tests zuverlässig.

Durch seine positiven Erfahrungen mit Honda glaubt Button auch an eine Außenseiterchance für sich. Aber auch BMW Sauber F1 und Williams könnten seiner Meinung nach in den ersten Rennen vorne sein.

Ferrari wird die Schwächen in den Testwochen im Laufe der Saison abstellen und dann auch vorne mitfahren, meint Jenson Button; Ferrari sollte man nie abschreiben.


WebReporter: dietka
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel, Renault, Favorit, Button, Jenson Button
Quelle: www.f1total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.02.2006 08:15 Uhr von dietka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auch wenn Renault der Topfavorit von vielen Experten genannt wird, hoffentlich wird diese Saison spannend. Sollen sich die anderen Teams mal anstrengen!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?