27.02.06 20:00 Uhr
 976
 

GB: Die Gesamtschulden belaufen sich auf 1,1 Billionen Pfund

Großbritannien hatte 2005 das geringste Wirtschaftswachstum der letzten 14 Jahre. Die Konjunktur kommt zum Stillstand, auch die Preise für Immobilien sinken immer mehr. Über mehrere Jahre konnte man bisher auf regelmäßiges und stetiges Wachstum zurückblicken.

Jetzt aber kommt die Konjunktur ins Stottern. Denn im letzten Jahr musste die britische Wirtschaft die niedrigste Wachstumsrate seit 14 Jahren hinnehmen. Es war nur noch 1,8 Prozent. Im Jahre 2004 war das Bruttoinlandsprodukt um 3,1 Prozent gestiegen.

So werden im ersten Quartal 2006 etwa 20.000 Menschen in die Insolvenz gehen. Die Schuldenhöhe der Briten beläuft sich nach Aussage der Bank von England inzwischen auf über 1,1 Billionen Pfund. Auch hier hat man Angst um die Rente.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Großbritannien, Pfund, Billion
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gesetz in Missouri: Arbeitgeber dürfen Frauen entlassen, die verhüten
Hat Leak der WhatsApp-Gruppe der AfD Konsequenzen für beteiligte Polizisten?
Berlin: Breites Bündnis gegen die "Hass-Parolen" am "Al-Quds-Tag"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.02.2006 20:14 Uhr von Eradicator
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Großbritannien! NICHT England! Geographie: 6
Einfach Wiedergabe einer Quelle: 6

Gesamtnote: 6
Kommentar ansehen
27.02.2006 20:50 Uhr von Lord_Prentice
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich denke das ist Schade denn England war bei Investoren sehr beliebt aber im Moment tritt ein was seit Jahren vorausgesagt wurde und durch Krieg und den Rohölpreis dürfte es keinen wirklich überraschen!

@ringella
Das ist als wenn man mit Deutschland gleichzeitig Österreich und Schweiz meinen würde, ist bitte drauf zu achten in England würden sie dir einen auf die Mütze geben >>im metaphorischem Sinne<<
Kommentar ansehen
27.02.2006 22:34 Uhr von johagle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja… der Countdown läuft.
... das neoliberale System steht kurz vor dem Zusammenbruch. Überall….
Kommentar ansehen
28.02.2006 06:38 Uhr von Angeladevi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
[edit;silence_sux:
--*Account als Fake erkannt und dementsprechend entsorgt*__
__*Wer gesperrt ist, bestimmt grundsätzlich nicht selbst, wann und ob die Sperre wieder aufgehoben wird, ....grusz, s.*__ ©kwikkwok]

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falsche Syrische Familie klagt gegen Verlust des Asylstatus
Nach Attentat-Anspielung: Donald Trump will, dass Disney Johnny Depp feuert
Fußball: Gesamtes russisches WM-Team von 2014 war angeblich gedopt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?