27.02.06 18:17 Uhr
 442
 

Robbie Williams übernimmt Geldgeberrolle im britischen Fußball

Als überzeugter Fußball-Fan wird jetzt nach vielen anderen Prominenten auch der Pop-Star Robbie Williams Geldgeber eines britischen Fußballvereins. Bei seinem finanziellen Einstieg gilt jetzt sein Einsatz seinem Lieblingsverein aus seiner Kindheit.

Es handelt sich um den Port Vale FC, ein Verein aus der dritten Liga, zurzeit auf dem elften Platz. Man nimmt an, dass sich Robbie mit Anteilen im Werte von 100.000 Pfund (fast 147.000 Euro) bei diesem Verein "eingekauft" hat.

Der Verein wird sich mit diesen Mitteln attraktive neue Spieler kaufen. Robbie schließt sich mit diesem Einsatz anderen prominenten Geldgebern für Fußball-Vereine an, wie Rod Stewart und Elton John.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fußball, Williams, Robbie Williams
Quelle: www.chart-radio.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Robbie Williams redet erstmals offen über seine Depression
Robbie Williams möchte beim ESC gerne für Russland antreten
Robbie Williams kiffte einst im Buckingham Palace

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.02.2006 07:13 Uhr von dms02
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nur ein frage der zeit bis das in der Bundesliga auch anfängt.
Villeicht kauft sich Herr Aldi bald St.Pauli oder so :o

Kommentar ansehen
28.02.2006 17:08 Uhr von lenschoen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@dms02: Na warum denn nicht!?
Aber Herr Aldi hätte vermutlich auch genug Kohle um den FCB zu kaufen ;D

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Robbie Williams redet erstmals offen über seine Depression
Robbie Williams möchte beim ESC gerne für Russland antreten
Robbie Williams kiffte einst im Buckingham Palace


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?