27.02.06 18:14 Uhr
 5.091
 

Schwulenporno-Website: Strafe für schwule US-Soldaten wegen ihres Sexfilms

Für insgesamt sieben US-Soldaten wird ein Schwulenporno und dessen Verbreitung über das Internet Folgen haben. Die Männer ließen sich beim gleichgeschlechtlichen Sex filmen. Dieses Material wurde dann auf einer Porno-Website kostenpflichtig angeboten.

Einer der Soldaten hat nun deshalb eine Ehebruchsklage am Hals. Außerdem werden sie wegen des gleichgeschlechtlichen Sex, Kuppelei und für das Filmen gegen Geld angeklagt.

Vier der Soldaten wurden zudem degradiert, haben extra Dienste erhalten und dazu noch 45 Tage Stubenarrest. Über die anderen drei Soldaten wird erst am 7.3.2006 entschieden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: THE-PUNISHER
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Strafe, Soldat, Website, homosexuell
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Duisburg: Massiver Widerstand bei Verkehrskontrolle
Urteil: Abgelehnte Lehrerin mit Kopftuch erhält Entschädigungszahlung
Prozess in München: Mann stach auf Ex-Frau ein, um sie "unattraktiv zu machen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.02.2006 18:32 Uhr von Kampfpudel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Komisch, in US-Geheimgefängnissen werden Häftlinge zu gleichgeschlechtlichem Sex gezwungen, aber Soldaten dürfen es nicht.
Naja, eben ein Land der unbegrenzten Möglichkeiten...
Kommentar ansehen
27.02.2006 19:00 Uhr von Commander__Cool
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Huch, härtere Strafe als bei Mord an irakischen oder afghanischen Menschen....
Typisch...
Kommentar ansehen
27.02.2006 19:20 Uhr von Commander__Cool
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Huch, härtere Strafe als bei Mord an irakischen oder afghanischen Menschen....
Typisch...
Kommentar ansehen
27.02.2006 21:02 Uhr von my_mystery
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wow ! Die werden ja ganz HART bestraft ...

... und alles nur, weil die Kanone ein falsches Ziel anvisiert
und man sie beim Waffenreinigen erwischt hat ...

*mithuch*

(c:
Kommentar ansehen
27.02.2006 22:07 Uhr von Lord_Prentice
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also Nein wer so dumm ist das in den USA zu machen, aber gut in Bayern wären sie wohl standrechtlich erschossen worden *räusper*

Ne ernsthaft peinlich, wären es mänlein und weiblein gewesen dann wäre es wohl net so dick^^ gekommen *lol*
Kommentar ansehen
28.02.2006 17:00 Uhr von WürdMirStinken
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Welche: Schwuchtel hat den dafür gezahlt und ihren warmen Brüdern dann diesen Ärger beschehrt, frag ich mich da eher.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gefährlicher Trend: Mini-Armbrust als "Mordwaffe"
Duisburg: Massiver Widerstand bei Verkehrskontrolle
Bundesagentur für Arbeit: 500.000 Syrer erhalten Hartz IV


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?