27.02.06 16:01 Uhr
 6.130
 

HDTV: Der Boom bleibt bisher aus

HDTV sollte mit dem Schwung der WM das Fernsehen in Sachen Qualität am Markt etablieren. Leider zieht der WM-Motor nicht im erhofften Maße. Nachdem Premiere die Senderechte für die Bundesliga nicht mehr hat, bleiben Anbieter von HDTV-Angeboten rar.

Daher lohnt es sich nur für Technikfreaks, schon jetzt auf die Zukunftstechnik umzusteigen.

Wer nicht immer das Allerneueste im Wohnzimmer braucht, sollte daher mit der HDTV-Technik noch ein bisschen warten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: :raven:
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Boom, HDTV
Quelle: www.bild.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Antennenrevolution: Neuer Antennentyp ist 60 mal kleiner wie bisherige Antennen
Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

29 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.02.2006 16:19 Uhr von nchcom
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
HDTV ??? Die Sender sind ja noch nicht einmal in der Lage vernünftige 16:9 Programme auszustrahlen.
Kommentar ansehen
27.02.2006 16:26 Uhr von carry-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: wozu hdtv? es gibt im moment einfach kein angebot. es müssten schon (fast) alle sender umstellen, damit sich das lohnt. mal abgesehen davon, hab ich den eindruck, dass es fast nur hd-ready geräte gibt und nur sehr wenige die wirklich hdtv-auflösung haben.
Kommentar ansehen
27.02.2006 16:26 Uhr von Arne 67
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Für was brauch ich HDTV ??? Es kommt doch sowiso fast nur Mist im Fernseher und für den Schlechtwetterbericht ist es mir ehrlich gesagt egal ob ich jetzt ein gestochen scharfes Bild in Digitalqualität hab oder ob es im fast nicht sichtbaren Bereich etwas unscharf ist. Das ändert am Wetter und an den Ausgestrahlten Sendungen auch nicht´s.
Kommentar ansehen
27.02.2006 16:29 Uhr von kekserator
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was soll: ich mit ner 16:9 glotze wenn im tv sowiso meist nur 4:3 läuft entweder stell ich die glotze dann so ein oder die geilen weiber werden fett
und ich will nicht jeden pickel von den leuten sehen
also SCHEISS AUF HDTV
Kommentar ansehen
27.02.2006 16:40 Uhr von SPINNERDELUXE2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
selbst: wenn alle fernseh sender auf hdtv umstellen wayne intressiert es o.O mein fernsehr funzt dann auch weiterhin und das dann zu wahnsinnig günstigen preißen :)
Kommentar ansehen
27.02.2006 16:51 Uhr von Eradicator
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Daher lohnt es sich nur für Technikfreaks": Welchen Vorteil haben denn "Technikfreaks" von HDTV-Angeboten gegenüber anderen Benutzern? Zumal diese Aussage so nicht in der Quelle zu finden ist und daher als persönliche Meinung des Autors zu werten ist.

Vor allem sollte man warten, bis die HDTV-Geräte erschwinglich sind und sich nicht vom "HD ready"-Logo blenden lassen.
Kommentar ansehen
27.02.2006 16:59 Uhr von Benjiii
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hdtv: unser pal bild ist schon ok, aber wer ein flach bildschirm sein eigen nennt, und darauf dann das normale fernseh bild anschaut, sieht schon wie schrecklich das aussieht, und wenn man sich dann einen HD film darauf anschaut, dann ist das schon ein augenschmaus.
allerdings bekommts premiere nich auf die reihe, und hardware hersteller auch nicht.
und das mit dem tipp kann ich auch nur bestätigen.
solange der alte noch funzt, keinen kaufen.
soll was neues her, dann drauf achten das er HDMI oder zumindest HDCP hat. nich das man später da steht, und nix sehen kann auf der kiste.
und natürlich sollte er 1080 anzeigen können.
die kleinen 786i kisten sind das letzte.
am besten eh 1980 ;)
Kommentar ansehen
27.02.2006 17:24 Uhr von brainonastick
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
warten: Ich würde auch noch warten, bis mehrere Sendeanstalten auf HDTV senden bevor ich mir so ein Glotzophon kaufe. Wer schonmal ein normales Fernsehbild auf nem HDTV-Geräte gesehen hat, wird mir zustimmen, dass das Bild durch das digitale "aufblasen" auf HDTV-Auflösung nicht so toll aussieht.
Kommentar ansehen
27.02.2006 17:55 Uhr von amaxx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wen wunderts man kann das Farbfernsehen nicht neu erfinden !!!

Wenn ich schärfer sehen will, dann kauf ich mir ne neue Brille ;)
Kommentar ansehen
27.02.2006 18:10 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Programm HDTV ist Mist: Ich freue mich immer wenn ich über die jeweils mindestens 3-Mal vorhandenen dritten Programme wegzappe,
Sonst, die Qualität ist gut
Kommentar ansehen
27.02.2006 18:15 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
noch ganz am Anfang: Die nächste Fernsehgeneration HD-TV steht erst am Anfang und Kinderkrankheiten müssen noch ausgemerzt werden.
Es dauert noch ungefähr 1 Jahr bis die HD-TV Technik bezahlbar UND auch brauchbar ist.
Diese Fussball WM hat darauf also keinerlei Einfluß.
Denn Premiere sendet bereits im HD-TV Format.
Kommentar ansehen
27.02.2006 18:27 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wo soll der Boom auch herkommen? Bis vor kurzem gab’s noch keine HD Receiver und die, die momentan erhältlich sind, fangen bei 300 € an! Pro7 und Sat1 haben zwar schon ihre HD Kanäle, wo ab und zu schon HD Filme laufen, nur hätten sie Anfangs den alten DVB-S Standard beibehalten sollen, denn da hätte man schon ne ganze Menge TV Karten Besitzer erreicht! Für 50 € hätte dann jeder HDTV auf seinem Rechner!

Ansonsten ist HDTV schon ne geniale Sache! Wer den Unterschied nicht sieht, muss wirklich blind sein!
Kommentar ansehen
27.02.2006 18:38 Uhr von detterbeck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
abwarten und nicht gleich wieder alles verteufeln. wahnsinn, wie jeder hier immer alles nur schlechtreden kann.

wie wars denn bei der einführung der dvd? die billigsten player für 800dm und filme im schnitt 60 mark. trotzdem hat es sich langfristig bewährt.

wenn ihr mal 1-2 jahre wartet, gibts massenweise billige empfangsgeräte und eine breite auswahl an filmen und sendungen im hd-format.

natürlich halte ich es für überzogen, jedem hdtv als standard aufzudrängen, jedoch wird dies auch nie eintreten. viele sender werden die einfache digitale ausbreitung beibehalten und es wird auch weiterhin fernseher ohne hd geben, wer jedoch gerne ein optimales bild rausholt, wird jedoch auch bekommen, was er will. die qualität finde ich mehr als überragend, jedoch zum derzeitigen zeitpunkt (formatungewissheit und preise) reicht mir der "normale" empfang.
Kommentar ansehen
27.02.2006 18:47 Uhr von malachi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mal ne frage dazu kann mir jemand mal infos zu hdtv mailen ??? hab vor zur wm ein solches hd-gerät zu kaufen, nur weiss ich nich was ich an perepheriegeräten benötige.
für eine schnelle antwort wäre ich dankbar !!!
Kommentar ansehen
27.02.2006 18:54 Uhr von AnnaK2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wen interessierts: Ich bin zwar vielleicht ein technikfreak,aber dafür is mir die kohle zu schade.hauptsache der sound ist gut:) und ein fußball mit schärferen bild macht mich auch nicht zum fan
Kommentar ansehen
27.02.2006 18:58 Uhr von JuergenII
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommt drauf an: Je größer die Betrachtungsfläche desto eher HD-TV.
Aber es wird sich nur in Teilbereichen durchsetzen. Film- und Sportfreaks mit Beamern und großen Flachbildschirmen sind die wichtigsten Zielgruppen.
Das Bilderlebnis – vor allem bei guten Spielfilmen – ist schon gigantisch. Da kommt so manches Kino nicht mehr mit.
Kommentar ansehen
27.02.2006 20:48 Uhr von Reizhirn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
abgesehen davon, dass die dann nochmehr also, die technik, die man sich dann in die bude holt, und was man dann alles damit fördert.... ich will das nicht. nicht weil ich kein geileres bild will, sondern weil ich nicht nochmehr elektronische hemmschuhe in meiner bude haben will, die dann eventuell eines tages hersteller und label gebunden sind und nur das abspielen, was die hersteller in ihrer politik zulassen.
die neue hdtv-geschichte will doch ein umfassendes rechtemanagement einführen, so dass an jeder stelle geprüft wird, ob das teil, was ich da in den ofen schiebe auch wirklich von sony, warner oder sonstwem ist. und wenn ich dann meine alten sachen gucken will, kotzt das ding. nö, will ich nicht. da sind mir viel zu viele interessen anderer leute drin, denen das wichtigste ist, mich und den markt unter kontrolle zu halten.
auch wenn die technik super ist, und blueray oder was auch immer....
ich seh das nicht ein und verweiger´ mich (erstmal). und werbung in hdtv braucht auch keiner, auch wenn die das einem dauernd erzählen wollen. das ist jetzt schon wieder so eine neue konsumdruckmaschine...
klar für heimkinoenthusiasten und so, ich kann mir das super vorstellen, oder einen riesigen flachbildschirm an der wand, oder einen flachbildschirm als wand... und auflösung klar, wäre schön. aber noch können die das schon ausreichend gut wenn das ding bezahlbar und leise sein soll und auch das 16:9 ist eh schon so ein grenzfall und jetzt noch einen grenzfall dazu... nee.... dann lieber kino oder einfach zurückhaltung.
Kommentar ansehen
27.02.2006 22:42 Uhr von KingChimera
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kein Bedarf Ich bin zwar auch technikinteressiert, und ich hab auch Spaß daran neue Geräte zu testen etc., nur beim Thema HDTV schalt ich aus. Die Geräte die bis jetzt HDTV-fähig sind (und nicht nur HD-ready) sind einfach viel zu teuer, dazu kommt noch das die neuesten Geräte eigentlich nur noch Flachbildschirme sind, die nach wenigen Jahren verblassen. Somit müsste man sich eh nach 4-5 Jahren nen neuen Fernseher kaufen, und meines Erachtens nach wirds auch noch ungefähr solange dauern bis HDTV wirklich komplett marktreif ist. Und bis dahin werden sich die Preise stabilisiert haben, und auch die Geräte werden länger haltbar sein.

Ich kann warten...

Servus, greetz KingChimera
Kommentar ansehen
28.02.2006 01:46 Uhr von El_kritiko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wer soll das bezahlen? Die Leute haben andere Sorgen als sich um die Qualität des Fernsehbildes Gedanken zu machen. Bei dem Schrott im TV muss man sich wirklich überlegen ob man überhaupt noch einen Fernseher benötigt? Ausser die Nachrichten schaue ich eigentlich nichts mehr an. Und Nichts in HDTV sieht immer noch wie Nichts aus ;-)
Kommentar ansehen
28.02.2006 02:33 Uhr von GPU
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
HDTV lohnt sich erst 2010: es gibt einfach zu wenig sender die das hd format ausstrahlen!!!

ich denke mir das in deutschland vielleicht gerade mal 1% - 2% hd fernseher haben.

erst wenn das neue dvd format bluray oder hd-dvd kommt (ich persönlich halte von hd-dvd mehr) senden alle hdtv.
Kommentar ansehen
28.02.2006 02:52 Uhr von Gunny007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nach der wm: und dann noch ein, zwei jahre warten.
nach der wm werden sie preiswerter und zwei jahre später weiß ich dann auch welche geräte gut und noch viel preiswerter sind.
vor einem tft sitzt hier anscheinend keiner.
Kommentar ansehen
28.02.2006 07:27 Uhr von AndreasDV
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh Gott: Die meisten Kommentare auf der 1. Seite von Euch sind
schrecklich. Man merkt wie unwissend ihr doch über HDTV
seid.
Kommentar ansehen
28.02.2006 09:27 Uhr von George Taylor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum? Wozu brauche ich HDTV?

Um sowas zu unterstützen? http://forum.tvmatrix.net/...

Außerdem: wer gibt mir mein Geld zurück für meine jetzige Anlage, die ich vor knapp 2 Jahren gekauft habe? DVD-Player, DVD-Recorder, VHS-Video und großer PAL-Fernseher? Die glauben wohl: Wups neuer "tandard" und alle rüsten mal schnell um? HALLO?!?!? Scheisse ich Geld aus dem Arsch oder was?
Kommentar ansehen
28.02.2006 11:00 Uhr von Commander__Cool
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hehe, so langsam kann die Industrie wohl: nicht mehr befehlen was wir brauchen und was nicht...

Nur typsich Medienbeeinflussbare Völker wie die US-Bevölkerung sind noch gut manipulierbar...
Kommentar ansehen
28.02.2006 12:34 Uhr von Der Dunkle Lord
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
HDTV: Mein Fernseher ist zwar 10Jahre alt, aber er funzt immer noch und ich brauche keinern Fernseher für 1500€, wo man erst noch irgendwas nachrüsten muss

Refresh |<-- <-   1-25/29   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?
130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?