27.02.06 14:25 Uhr
 42.835
 

200 Nacktbilder von Exfrau bei eBay verkauft, weil sie mit bestem Freund schlief

Ein aus Wales stammender Mann hat nun Rache an seiner Exfrau genommen, nachdem diese untreu war und mit seinem besten Freund Sex hatte.

Auf einer CD waren 200 erotische Aufnahmen von ihr gespeichert und jedes dieser Bilder hat der Mann für einen Preis von 4,99 Pfund bei eBay versteigert. Innerhalb von nur 24 Stunden sollen alle Bilder verkauft worden sein.

Ein eBay-Sprecher sagte dazu, dass man keinen Grund sah, das Angebot offline zu stellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: H.O.L.Z.I.
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Verkauf, Freund, eBay, Nacktbild
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neues Trojaner-Gesetz: Staat überwacht Messenger-Dienste
Staatstrojaner zur Überwachung bald erlaubt
Im Kampf gegen Klickfallen im Internet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

38 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.02.2006 14:21 Uhr von H.O.L.Z.I.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hat sich ja gelohnt, immerhin knapp 1000 Pfund. Aber ich finde eBay hätte das Angebot löschen sollen bzw. kann der Mann jetzt bestimmt mit einer Klage seiner Ex rechnen.
Kommentar ansehen
27.02.2006 14:31 Uhr von Bjorn42
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Lustig: Ich finde das alles gerecht so. Seelische und finanzielle Entschädigung für den Betrogenen, kein Blut. Für mich noch verhältnismäßig.
Kommentar ansehen
27.02.2006 14:49 Uhr von 911GT3RS
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
find ich ich klasse!hat die alte verdient!wäre sie ihm treu gewesen hätte sie jetzt nicht so einen ärger
Kommentar ansehen
27.02.2006 14:51 Uhr von MATZE37
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja...: man hätte nachdem alle verkauft sind natürlich auch noch bissel webspace kaufen können und die hp per email- verteiler der ex an alle ihre bekannten schicken können ;)
Kommentar ansehen
27.02.2006 14:55 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
find ich nicht so gut: hätte er sich mehr um seine frau gekümmert, hätte er besser gepoppt oder sonst noch ein paar dinge anders gemacht hätte sie ihn nicht betrogen.

aber so isses.
es gibt keine menschen mehr mit menschlicher größe.

nur noch kleine beleidigte leberwürste.
Kommentar ansehen
27.02.2006 15:09 Uhr von florian.turm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@vst, ich stimme dir zu: eine beziehung scheitert. das passiert nun mal. die beiden sind an ihrer sprachlosigkeit gescheitert. sonst hätten sie wohl eine lösung für die defizite in ihrer beziehung gefunden

nichts rechtfertigt dann eine solche kampagne. rache ist primitiv.
Kommentar ansehen
27.02.2006 15:12 Uhr von H.O.L.Z.I.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ vst: soll das heissen wenn du betrogen wirst wie in diesem Fall würdest du nur sagen "OK"?

Du wärst auch sauer und enttäuscht und auch dir würden Rachegedanken durch den Kopf gehen.

Ich kann mir nicht vorstellen dass du dich einfach so damit abfinden würdest. Das hätte meiner Meinung nach auch nicht mit Menschlichkeit zu tun, sondern eher wie Aufgabe, Desinteresse oder Feigheit etc. Auf jeden Fall ist man da erstmal am Boden zerstört
Kommentar ansehen
27.02.2006 15:16 Uhr von surfer57
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Genau, vst: Wir wissen doch gar nicht warum seine "Alte" abgehauen ist.
Sie sollte sich an ihm rächen, und Bilder von ihm bei eBay versteigern, auf dem er besoffen in der Ecke liegt.
Kommentar ansehen
27.02.2006 15:24 Uhr von schlupfloch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vst und co. nee ist schon ok was er gemacht hat, nicht ganz fein aber gute reaktion. wenn es nur erotische bilder sind geht es ja noch. sie wird sich ja nu nix reinge... haben. und das ne beziehung scheitert ist leider mittlerweile normal. aber untreu sein ist nicht normal. sprich hätt sie mit dem gepo**t nachdem se getrennt ist von ihrem mann wär es ja ok. aber sie hat ja ehebruch begangen...
Kommentar ansehen
27.02.2006 15:26 Uhr von florian.turm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ H.O.L.Z.I. vielleicht ist hinter den grenzen des eigenen gesichtskreises noch ein stückchen horizont.

die welt ist gross und schön, da gibt es viel zu entdecken.
Kommentar ansehen
27.02.2006 18:25 Uhr von Jani22
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
es gerecht war oder nicht das sieht wohl jeder anders. Naja ich weiss auch nicht was ich in dieser Situation gemacht hätte aber die Idee von ihm ist net schlecht das muss ich schon zugeben.
Aber mich würde mal Interessieren wie die Bilder aussehen? Ob es wirklich so schlimm ist wie es manche sagen?!
Kommentar ansehen
27.02.2006 18:33 Uhr von Teppichratte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was denn nun? Wars Rache? Oder Rache wegen der Rache?
Idiotisch, bestimmt gehts ihm jetzt viel besser.
So was ist ja auch einfacher, als mal zu hinterfragen?
Bestimmt bekommt sie jetzt ihre Rache, indem sie ihn verklagt, er kann sich ja schon mal seine Rache überlegen.
Kommentar ansehen
27.02.2006 18:35 Uhr von LBee
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ebay link: hier der link zur auktion:

http://cgi.ebay.de/...
Kommentar ansehen
27.02.2006 18:37 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich habe das theater gerade: ich habe meine frau verlassen.

das ist drei jahre her.

ja, meine ex hat mich betrogen und ich habe ihr keinen strick draus gedreht.

dann hat sie erfahren, dass ich eine freundin habe (nach der trennung) und sie bekommt scheinbar keinen mehr ab.

jetzt versucht sie alles um mich fertig zu machen.
und als frau schafft sie das.

kleinkarierte menschen gibt es.
und ich könnte mich morgens im spiegel nicht mehr ansehen ohne dass mir schlecht wird.
das erspare ich mir
Kommentar ansehen
27.02.2006 19:48 Uhr von florian.turm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
an den pranger mit der frau oder besser gleich, der archaischen tradition folgend, bis zu brust eingraben und steinigen.

steht schließlich schon so in dem mythenbuch der vorderasiatischen hirtenreligion, dass man so verfahren soll![\sarkasmus]

was ich hier lese, mach mir angst. das ist ja schlimmer als in jeder denkbaren, fundamentalistisch geprägten gesellschaft.
Kommentar ansehen
27.02.2006 20:36 Uhr von Lady_Die
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich finde sie hätten sich trennen sollen bevor es so weit kam... Die Frau ist scheisse weil: Sie hat ihn betrogen
Der Mann ist aber auch scheisse weil: er anscheinend so ein arschloch ist, dass er die Bilder von seiner Frau ins Internet stellt, sogar verkauft. Anscheind war das eh ein beschissenes Paar, also...ist das eh ein Kreislauf...sie hat es anscheind verdient , dass jetzt irgendein fremder Notgeiler ihre Bilder hat und er hats anscheind verdient betrogen zu werden...das leben ist schon hart!
Kommentar ansehen
27.02.2006 21:12 Uhr von florian.turm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das internet ist gesättigt mit bildern von frauen, die freiwillig jede denkbare körperöffnung einem objektiv präsentieren. wer braucht da 200 zusätzlich bilder, die in boshafter absicht veröffentlicht wurden?

ist der mann jetzt nur etwas vermögender, oder auch etwas zufriedener? im letzteren fall wäre er ein primitiver wicht.
Kommentar ansehen
27.02.2006 21:37 Uhr von anonym89
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: also vst du hast nicht ganz recht. es gibt auch frauen die einfach beziehungsunfähig sind, mit nichts zufrieden sind und ihre fehler nie einsehen sondern sie nur versuchen zu rechtfertigen. habe selber so etwas mitgemacht aber ich würde trotzdem nie ihre geheimnisse verraten oder auch nur an so was denken was der typ da abgezogen hat.
Kommentar ansehen
27.02.2006 23:27 Uhr von denksport
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fehlende Aufmerksamkeit: Also, mein Mitleid gilt der Frau. Weil, wenn meine Frau mich nicht richtig beachtet, gehe ich auch erstmal in den Puff. Ist doch ok, oder? Ist natürlich nicht beleidigend gemeint, alles nur Kleingeister die sich drüber aufregen.
Kommentar ansehen
27.02.2006 23:49 Uhr von attack64
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer kauft das? Welche Idioten kaufen Nackte Fotos? Das ist doch behindert !
Kommentar ansehen
28.02.2006 00:25 Uhr von yup
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
richtig-falsch-richtig-falsch kommt wohl drauf an auf welcher Seite man steht.
Lustig ist der Kommentar, dass er selber Schuld ist.
Coole Sache.
Man stelle sich vor, man steht Nachts auf der Strasse,
wird überfallen, wird erschossen weil man die Patte nicht rausrückt, und am nächsten Tag steh in der Zeitung:" Er war selber Schuld".
Super, das wir ihn riesig freuen.

Ich bin da auch eher der Typ "die Rache ist mein".
Ich denke, jeder hat die Ehre des Anderen beschmutzt, da kann keiner meckern.
Als Richter hingegen würd ich verlangen, dass er das Geld spendet. Dann gibt es wenigstens noch Gewinner in diesem Rosenkrieg.
Kommentar ansehen
28.02.2006 05:31 Uhr von Darkman77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finds einfach nur cool was er da getan hat. leider hatte ich nicht den mut damals, sonst hätte ich das auch mal gemacht. ob nun der oder die betrügende nun schuld hat oder der /die betrogene, darüber lässt sich streiten. meist haben beide ein wenig schuld daran. leider gottes gibt es auch menschen, die diesen kick einfach brauchen. sollen sie machen, dann müssen sie auch mit den reaktionen des "partners" rechnen.
Kommentar ansehen
28.02.2006 09:44 Uhr von jokobe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nur so allgemein: Diskretion war noch nie ein Stärke der Dummen und Gemeinen.
Kommentar ansehen
28.02.2006 14:59 Uhr von kandie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@vst: du bist dir aber auch ganz schön sicher das er es hätte vermeiden können...wenn die nunmal mit nem anderen poppen will dann tut sie es auch, egal wie gut er im bett ist oder wie oft er ihr das frühstück ans bett bringt.
Kommentar ansehen
28.02.2006 15:02 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kandie: nein ich bin mir nicht sicher

wie auch?

aber ich bin mir sicher, wenn eine beziehung zuende ist können vernünftige menschen dies auch vernünftig beenden.

beleidigte leberwürste können das nicht.

Refresh |<-- <-   1-25/38   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Extremisten laufen Sturm gegen liberale Moschee
Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels
Schleswig-Holstein: Jamaika-Koalition denkt über Haschverkauf in Apotheken nach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?